NightOwl: Kleines macOS-Tool für die Menüzeile erlaubt schnellen Wechsel zum Dark Mode

Der Entwickler Benjamin Kramser hat seit einiger Zeit ein praktisches kleines Mac-Tool entwickelt, NightOwl.

NightOwl Mac

NightOwl lässt sich kostenlos von der Website des Entwicklers herunterladen und bei Gefallen auch mit einer kleinen Kaffee-Spende für Benjamin Kramser unterstützen. Die kleine Mac-App ermöglicht das schnelle Umschalten des Dark Modes unter macOS Mojave.


„Pünktlich zum anstehenden Release der neuesten macOS-Version am kommenden Montag, den 24. September 2018, habe ich das Update auf die Version 0.2.5 meiner App veröffentlicht“, berichtet der Entwickler in einer E-Mail an uns. Auch zur Entstehungsgeschichte von NightOwl äußert sich Kramser. „Früh habe ich die Beta-Version von macOS Mojave auf meinem MacBook installiert, da ich mich sehr auf den Dark Mode gefreut habe. Beim Testen ist mir direkt aufgefallen, dass ich zum Wechseln zwischen dunklem und hellem Design jedes Mal aufwändig in die Einstellungen navigieren muss. Irgendwann kam ich an den Punkt, an dem ich mir dachte: ‚Das muss doch auch schneller gehen, eine einfachere Lösung muss her!‘ Die Idee zu NightOwl war geboren.“

Automatischer Dark Mode-Wechsel zu vorgegebenen Zeiten

Nachdem ihm die App selbst einen großen Mehrwert brachte, bot Benjamin Kramser das Tool auch für andere Mac-Nutzer auf seiner Website zum Download an. „Innerhalb kürzester Zeit wurde die App von einer Vielzahl an Interessierten gedownloadet“, berichtet der Entwickler. „Die Resonanz war äußerst positiv.“

Basierend auf dem Feedback von Beta-Testern und zahlreichen Usern wurde NightOwl im Verlauf der letzten Wochen mit immer weiteren Features ausgestattet. Unter anderem lässt es sich jetzt über einen einfachen Rechtsklick auf das Menüzeilen-Icon direkt in den Dark Mode wechseln, ohne die App öffnen zu müssen. „Ein weiteres nützliches Feature macht es zudem möglich, den Wechsel automatisch zum Sonnenauf- und Untergang oder zu einer manuell eingestellten Uhrzeit ausführen zu lassen“, erklärt Benjamin Kramser. Möchte man beispielsweise jeden Tag ab 19 Uhr statt eines hellen Layouts im augenschonenderen Dark Mode arbeiten, erledigt NightOwl diese Aufgabe von ganz allein. Die frisch aktualisierte Version 0.2.5 der App steht ab sofort auf der Entwickler-Website für alle macOS Mojave-User zum Download bereit.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de