Sago Minis Hutmacher: Kinder ab zwei Jahren gestalten kreativ kunterbunte Hüte

Kinder lieben es, sich zu verkleiden und kreativ zu werden. Mit Sago Minis Hutmacher können sie diesem Faible nachkommen.

Sago Minis Hutmacher

Sago Minis Hutmacher (App Store-Link) wurde vor kurzem neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist etwa 95 MB groß und erfordert iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden.


„Gestalte, bemale und verziere Hüte für Harvey, Robin, Yeti, Larry, den Baumstamm und ihre Freunde ganz nach deinem Geschmack“, so heißt es in der Beschreibung zu Sago Minis Hutmacher. „Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wenn deine Kreation fertig ist, mach ein Foto von deinem zufriedenen Kunden – oder probiere den Hut mit der Kamerafunktion selbst auf. Begrüße Kunden in deinem Geschäft, kreiere Hüte mit Schere, Farben, Mustern und Stickern, verkaufe die Hüte und fotografiere deine Kunden mit ihrer neuen Kopfbedeckung.“

Erste Zahlen lernen und Feinmotorik schulen

Geeignet ist Sago Minis Hutmacher für alle Kinder im Vorschulalter zwischen zwei und fünf Jahren, die in der App zwischen 15 verschiedenen Hutformen auswählen und diese nach eigenem Geschmack gestalten können. Dank der verschiedenen Werkzeuge wird die Kreativität und Feinmotorik der Kleinen trainiert, zudem lernen sie an der Kasse des Hutladens, mit Zahlen umzugehen. Die Figuren reagieren sogar auf die neuen Hutkreationen, zudem

Das Team von Sago Sago Toys verzichtet wie immer auf jegliche Einbindung von In-App-Käufen oder Drittanbieter-Werbung, so dass sich die kleinen Hutmacher ganz entspannt ihren neuen kreativen Aufgaben widmen können. Sago Minis Hutmacher benötigt zudem keine Internetverbindung und eignet sich damit auch für eine Nutzung auf Reisen. Für weitere Eindrücke sorgt abschließend der YouTube-Trailer zur App.

‎Sago Minis Hutmacher
‎Sago Minis Hutmacher
Entwickler: Sago Mini
Preis: 4,49 €

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de