Save Dash: Hammerhartes Spiel im Stil von Geometry Dash

Gerne möchten wir euch eine weitere Spiele-Neuerscheinung vorstellen. Jetzt dreht sich alles um das neue Premium-Spiel Save Dash.

Save Dash 2

Ihr habt Geometry Dash geliebt? Dann solltet ihr euch auch das neue Save Dash (App Store-Link) ansehen, das als Premium-Spiel für 2,29 Euro im App Store aufgeschlagen ist. Der 189 MB große Download ist nur in englischer Sprache vorliegend, das ist aber überhaupt kein Problem, und funktioniert auf iPhone und iPad gleichermaßen.


Save Dash bietet 18 Sektoren mit je drei Schwierigkeitsgraden an, insgesamt sind also 54 Level zum Start verfügbar. Eure Aufgabe ist es die nicht weiter beschreibbare Figur Dash durch das Labyrinth zu steuern – und zwar mit einfachen Klicks auf das Display. Auf dem Weg zum Ziel müsst ihr Lava überwinden, gefährlichen Laser ausweichen, böswillige Sägeblätter überspringen oder tiefen Fallen entkommen.

Die kleine Kreatur Dash läuft automatisch und kann über einfache Klicks springen. Hält man den Finger gedrückt, springt das kleine Vieh immer weiter. Mit dieser simplen Technik müsst ihr die anspruchsvollen Level meistern. Da die Gefahren Schlag auf Schlag kommen werdet ihr für das Erreichen des Ziel mehrere Versuche benötigen. Die ersten Sektoren sind noch ganz gut spielbar, danach geht es aber rund.

Save Dash

Die Entwickler haben einige Gefahren natürlich absichtlich so ins Level gebaut, dass man beim ersten Versuch keine Chance hat auszuweichen. Da die Level sich aber nicht ändern, lernt man aus den vorigen Versuchen und kann den Sektor irgendwann abschließen. Wenn man dann noch alle drei Sterne eingesammelt hat, schaltet man im gleichen Sektor den mittleren Schwierigkeitsgrad frei. Wer da wiederum alle drei Sterne sicher ins Ziel bringt, darf das gleiche Level im Modus „Insane“ bestreiten.

Save Dash bringt viele Analogien zum erfolgreichen Geometry Dash mit, doch wirklich ankreiden kann man das dem Spiel nicht. Die Spieleidee mag zwar gleich sein, die Umsetzung ist aber komplett unterschiedlich. Die Grafiken sind toll gemacht, allerdings war der Sound bei meinem iPhone 7 auf voller Lautstärke sehr leise – warum auch immer. Außerdem habt ihr die Option mit oder ohne Blut zu spielen. Wer mit Blut spielt, sieht seine Blutlache an den Hindernissen auch noch im nächsten Versuch.

Mir persönlich macht Save Dash Spaß, da mir das Spielprinzip gefällt. Gute Grafiken, eine einfache Steuerung und hammerharte Level. Ingesamt könnt ihr 31 Erfolge im Game Center eintragen und euch so mit Freunden messen. Save Dash ist ein absolutes Premium-Spiel ohne Werbung und In-App-Käufe und lässt sich auch ohne Internetverbindung spielen. Mich freut es, dass die Entwickler wieder vermehrt auf qualitativ gute Premium-Spiele setzen. Den Trailer zu Save Dash findet ihr folgend.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de