Sygic Blitzer und Verkehr: Blitzerwarner-App in Version 3.0 mit verbesserter Datenbank

Die Navi-Apps von Sygic gehörten einst zu den ersten, die sich auf dem iPhone für die GPS-basierte Fahrt von A nach B nutzen ließen.

Sygic Blitzer und VerkehrMit der Sygic Blitzer und Verkehr-App (App Store-Link) gibt es ebenfalls schon seit längerer Zeit eine Möglichkeit für iPhone-Nutzer, ihre Autofahrt angenehmer zu gestalten. Sygic Blitzer und Verkehr ist nicht nur ein zunächst kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladbarer Radarfallen-Warner, sondern verfügt auch über einige praktische Zusatzfeatures, darunter einen Tacho, Unfallwarnungen, eine Dashcam, Geschwindigkeitswarnungen oder eine Option, den Bildschirminhalt als Head-Up-Display auf die Frontscheibe zu projizieren.


Spricht man von kostenlos, betrifft dies allerdings nur den Download der 37 MB großen und ab iOS 8.0 nutzbaren Anwendung selbst. Für die eigentliche Nutzung von Sygic Blitzer und Verkehr ist ein kostenpflichtiges Abo, das pro Jahr mit 4,99 Euro oder als lebenslanges Abonnement für 9,99 Euro zu Buche schlägt, notwendig.

Blitzerdaten von TomTom und blitzer.de

Mit dem jüngsten Update auf Version 3.0, das seit dem gestrigen 20. Juli dieses Jahres im deutschen App Store zur Verfügung steht, haben die Entwickler von Sygic ihrer App einige Neuerungen verpasst. So gibt es nun unter anderem ein ansprechenderes, moderneres Design, das zu einem besseren Nutzererlebnis führen soll.

Darüber hinaus wurde das Archiv von Geschwindigkeitskameras aktualisiert und weitere Blitzer in die App aufgenommen. Sygic Blitzer und Verkehr verlässt sich dabei auf die Dienste der Premium-Anbieter TomTom und blitzer.de, die bei einer weltweiten Abdeckung gegenwärtig mehr als 10.000 Warnungen pro Tag ausgeben und darüber hinaus mehr als 60.000 fest installierte Blitzer auflisten. Wie üblich gibt es überdies auch die typischen Fehlerbehebungen und eine verbesserte Performance mit dem neuesten Update. Wer sich also nicht auf einen reinen Blitzerwarner wie blitzer.de einlassen will, findet mit Sygic Blitzer und Verkehr eine Alternative für den Straßenverkehr.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Hallo an alle,
    bei dieser App für IOS geht seit geraumer Zeit kein GPS Signal. In diesen Moment völlig Nutzlos.
    Jeder Cent ist zur Zeit umsonst gezahlt worden. Informiert Euch in diversen Foren.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de