Sygic Blitzer und Verkehr: Blitzerwarner-App in Version 3.0 mit verbesserter Datenbank

Die Navi-Apps von Sygic gehörten einst zu den ersten, die sich auf dem iPhone für die GPS-basierte Fahrt von A nach B nutzen ließen.

Mit der Sygic Blitzer und Verkehr-App (App Store-Link) gibt es ebenfalls schon seit längerer Zeit eine Möglichkeit für iPhone-Nutzer, ihre Autofahrt angenehmer zu gestalten. Sygic Blitzer und Verkehr ist nicht nur ein zunächst kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladbarer Radarfallen-Warner, sondern verfügt auch über einige praktische Zusatzfeatures, darunter einen Tacho, Unfallwarnungen, eine Dashcam, Geschwindigkeitswarnungen oder eine Option, den Bildschirminhalt als Head-Up-Display auf die Frontscheibe zu projizieren.

Spricht man von kostenlos, betrifft dies allerdings nur den Download der 37 MB großen und ab iOS 8.0 nutzbaren Anwendung selbst. Für die eigentliche Nutzung von Sygic Blitzer und Verkehr ist ein kostenpflichtiges Abo, das pro Jahr mit 4,99 Euro oder als lebenslanges Abonnement für 9,99 Euro zu Buche schlägt, notwendig.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de