ALDI-Nord: Neue App mit genialen Features

Alle iPhone-Nutzer, die einen ALDI-Nord in der Nähe haben, sollten einen Blick auf die neue App des Unternehmens werfen.

Am gestrigen Freitag wurde ALDI-Nord (App Store-Link) als komplett neue App in Version 2.0.1 veröffentlicht. Das ist im Normalfall keine Erwähnung wert, schließlich hat so ziemlich jeder Discounter eine eigene App. Allerdings ist die Liste der Features so interessant, dass wir doch eine kleine News schreiben wollen.

Natürlich bekommt man über die App Zugriff auf die aktuellen und zukünftigen Angebote, damit spart man sich etwas Papierkram. Doch wie oft ist es schon vorgekommen, dass man ein interessantes Produkt entdeckt hat, dass es erst in zwei Wochen gibt – und dann den Verkaufsstart und das Angebot verpasst hat.

Mit der neuen ALDI-Nord-App kann man einzelne Artikel nicht nur zur Einkaufsliste hinzufügen, sondern auch einen Zeitpunkt für eine Erinnerung aktivieren, um das Angebot nicht zu verpassen.

Weiterlesen

Ab Donnerstag bei Aldi Nord: Mobiler Akku mit 2.200 mAh

Dieses Mal können alle Nordlichter von einem Aldi-Angebot profitieren.

Ab Donnerstag, dem 14. Juni, kann man bei Aldi Nord einen mobilen Zusatzakku mit Ladefunktion und 2.200 mAh Kapazität zu einem Schnäppchenpreis von 19,99 Euro ergattern. Da es sich um ein aktuelles Wochenangebot handelt, sind nur begrenzte Kapazitäten vorhanden, die sehr schnell vergriffen sein können. Im besten Fall stellt man sich also seinen Wecker und steht am Donnerstagmorgen gleich zur Ladenöffnung vor der Tür.

Der mobile Akku der Aldi-eigenen Marke Medion verfügt über vier USB-Anschlüsse zum Anstecken an eure iDevices oder auch zum gleichzeitigen Laden und Daten übertragen. Mit fünf weißen LEDs kann der aktuelle Ladezustand des 7,5 x 3,0 x 6,1 cm und 107 g schweren Akkus abgelesen werden. Aufgeladen wird dieser selbst über den USB-Port eures Computers.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de