NeoFinder: Neue Version 7.3.1 ist für macOS Mojave optimiert und bietet weitere Verbesserungen Wer nicht auf den Apple-Finder setzen will, findet mit NeoFinder eine Alternative.

Wer nicht auf den Apple-Finder setzen will, findet mit NeoFinder eine Alternative.

Der NeoFinder für macOS lässt sich auf der Website der Entwickler um Norbert Doerner herunterladen und benötigt neben 17 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens Mac OS X 10.7 oder neuer auf dem Rechner. In einem kostenlosen Demo-Modus lässt sich das Programm mit maximal zehn Katalogen verwenden, nach Eingabe des Lizenzschlüssels wird diese Restriktion aufgehoben. Eine Einzellizenz für den NeoFinder, der früher unter dem Titel CDFinder bekannt war, ist ebenfalls auf der Entwickler-Website zum Preis von 29 Euro erhältlich.

Weiterlesen

Email Archiver Pro: E-Mail-Archivierungs-Tool für den Mac mit 20 Prozent Rabattgutschein

Zwischendurch ist auch mein privates E-Mail-Postfach wieder so überfüllt, dass eine Sicherung der Nachrichten vonnöten ist. Für diese Zwecke bietet sich die Mac-App Email Archiver Pro an.

Der Email Archiver Pro (Mac App Store-Link) kann zum einen in der für Privatpersonen ausreichenden Standardversion zum Preis von 43,99 Euro aus dem deutschen Mac App Store heruntergeladen, oder auch von der Website von PalmerAndersen für 39,99 USD bezogen werden. Wählt man letzteren Weg, gibt es in Zusammenarbeit mit dem Entwicklerteam für appgefahren-Leser sogar einen 20 Prozent-Rabattcode: Gebt bei der Bestellung einfach appgefahren20 ein, um die Vergünstigung geltend zu machen. So wird nur noch ein Kaufpreis von 31,99 USD fällig.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de