Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW25.14)

In dieser Woche hat Apple im App Store nur ein einziges Spiel als “unser Tipp” markiert. Gerne möchten wir euch aber ein paar weitere Empfehlungen liefern.

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – LEGO Marvel Super Heroes: In insgesamt 45 Missionen gilt es den Oberschurken Loki und eine Fülle anderer Bösewichte daran zu hindern, eine Superwaffe zu bauen, die die ganze Welt zerstören kann. Laut App-Beschreibung werden in LEGO Super Heroes ganze 91 spielbare Charaktere aufgeboten, darunter Iron Man, Captain America, Spiderman oder Wolverine. Jeder der Superhelden kommt mit spezifischen Kräften und Supermoves daher, die sich in den 45 Missionen gewinnbringend einsetzen lassen. Wir haben das Spiel bereits genauer unter die Lupe genommen. (Universal, 4,49 Euro)

Weiterlesen

LEGO Marvel Super Heroes: Mit In-App-Käufen mal eben schnell die Welt retten

Die kleinen Spielfiguren aus der LEGO-Welt zeigen in LEGO Marvel Super Heroes auch, dass sie ohne weiteres das Universum retten können.

Unter dem vollen Titel „LEGO Marvel Super Heroes: Das Universum in Gefahr“ (App Store-Link) gibt es seit kurzem eine mit 4,49 Euro zu bezahlende Universal-App, die sich an alle Nutzer eines iPhones, iPod Touch oder iPads richtet. Beachten sollte man vor dem Download, dass das Spiel für die Installation etwa 2,2 GB an freiem Speicherplatz und danach 1,1 GB an Speicher auf dem iDevice belegt. Auch muss mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät installiert sein, um LEGO Marvel Super Heroes spielen zu können.

Hat man diese ersten Schritte beachtet und das Game erfolgreich auf das iDevice übertragen, muss man in insgesamt 45 Missionen den Oberschurken Loki und eine Fülle anderer Bösewichte daran zu hindern, eine Superwaffe zu bauen, die die ganze Welt zerstören kann. Laut App-Beschreibung werden in LEGO Super Heroes ganze 91 spielbare Charaktere aufgeboten, darunter Iron Man, Captain America, Spiderman oder Wolverine. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de