Yamaha MusicCast 20 im Test: Toller Klang erweitert Multiroom-Portfolio

Als Liebhaber von Yamaha MusicCast habe ich mir natürlich auch den neuen Streaming-Lautsprecher Yamaha MusicCast 20 näher angesehen.

Bereits vor einigen Monaten hat Yamaha einige neue MusicCast-Produkte vorgestellt, die es pünktlich zur Internationalen Funkausstellung in Berlin auch in den Handel geschafft haben. Mittlerweile hat es eines der neuen Geräte auch zu uns nach Hause geschafft: Der Yamaha MusicCast 20.

Weiterlesen

Yamaha rüstet MusicCast nächstes Jahr mit AirPlay 2 aus

Yamaha möchte sein Multiroom-System MusicCast im kommenden Jahr mit AirPlay 2 nachrüsten.

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für alle Besitzer der vielseitigen MusicCast-Lautsprecher: Yamaha wird das System im kommenden Jahr mit Apples neue Streaming-Technologie AirPlay 2 nachrüsten, allerdings werden den neuen Standard nicht alle Modelle unterstützen.

Weiterlesen

Sonos Play:1 als generalüberholte Ware direkt vom Hersteller für 139 Euro

Ohne Zweifel gehört Sonos zu den beliebtesten Multiroom-Systemen, die es auf dem Markt gibt. Jetzt gibt es wieder ein passendes Schnäppchen.

Update am 10. Juli: Da es schnell gehen muss, krame ich diesen alten Artikel mal aus. Wer nicht unbedingt einen Sonos One mit Alexa benötigt, bekommt den Play:1 in Schwarz heute direkt bei Sonos als generalüberholte Ware mit Garantie für starke 139 Euro.

Solltet ihr euer Multiroom-System mit einem Sonos Play:1 ausbauen wollen, solltet ihr einen Abstecher in den offiziellen Shop des Herstellers machen. Dort gibt es nämlich jetzt auch die Möglichkeit, zertifizierte generalüberholte Produkte zu kaufen – und das ohne großes Risiko. Interessant ist das natürlich vor allem aufgrund des Preises.

Weiterlesen

Urbanears Lotsen: Neuer kompakter WLAN- und Multiroom-Speaker mit kraftvollem Klangbild

Die schwedischen Produktdesigner von Urbanears haben ihre Lautsprecher-Familie mit dem Lotsen um ein kompaktes Modell erweitert.

Mit den Exemplaren Baggen und Stammen hat die schwedische Audiofirma bereits zwei große WLAN- und Multiroom-Lautsprecher im Angebot. Wem die beiden Modelle, die in jeweils sechs verschiedenen Farben erhältlich sind, bisher zu groß und mächtig waren, erhält ab sofort mit dem Modell Lotsen das passende Exemplar für sich. 

Weiterlesen

Google Chromecast Audio: Eine günstig-geniale Möglichkeit für Multiroom-Audiosysteme

Nicht jeder Lautsprecher-Besitzer kommt in den automatischen Genuss, seine Musik auch raumübergreifend abspielen zu können. Wer in dieser Hinsicht aufrüsten möchte, sollte sich den Google Chromecast Audio definitiv genauer ansehen.

Auch in meinem Haushalt besteht ein ganz besonderer Fall: Seit einiger Zeit nutze ich im Wohnbereich das großartige Multifunktionsgerät NUMAN Two 2.1 (Amazon-Link), das alles bietet, was ich mir wünsche, und dazu noch über einen hervorragenden Klang verfügt. Kürzlich kam dann für den Küchenbereich noch das kleinere Modell NUMAN Mini Two (Amazon-Link) hinzu. Wie jedoch schafft man es, die selbe Musik zeitgleich auf beiden Geräten abspielen zu können? Der NUMAN Two 2.1 verfügt zwar über eine UNDOK-Integration, mit der sich Lautsprecher zu Gruppen zusammenschließen lassen – aber der kleine Bruder, der NUMAN Mini Two, verzichtet bisher auf diese Funktionalität.

Weiterlesen

CES 2018: Dänischer Audio-Experte Vifa präsentiert neues Multiroom-System „Vifa Home“

Dass aus Dänemark viele tolle Audio-Design-Konzepte stammen, wissen wir nicht erst seit Bang & Olufsen. Auch das Unternehmen Vifa mischt auf diesem Markt mit.

In der Vergangenheit haben auch bereits einen mobilen Lautsprecher vom dänischen Hersteller Vifa vorgestellt. Dem Vifa Helsinki (zum Artikel), das kleinste Modell im Portfolio, haben wir seinerzeit ein „herausragendes Design und grandiosen Klang“ bescheinigt. Mit weiteren Lautsprecher-Exemplaren, die nach skandinavischen Hauptstädten benannt sind, wie dem Copenhagen und dem Stockholm, hat das 1933 gegründete Unternehmen nun auch auf der momentan stattfindenden CES 2018 für Aufsehen gesorgt.

Weiterlesen

Statt Sonos: Zahlreiche Multiroom-Produkte von Yamaha MusicCast als Angebot des Tages

Bis heute hat es Sonos nicht geschafft, AirPlay in seine Geräte einzubauen. Wer darauf nicht verzichten möchte, kann heute einen Blick auf das MusicCast-System von Yamaha werfen.

Bereits seit über zwei Jahren habe ich MusicCast-Produkte bei mir Zuhause im Einsatz, am Black Friday habe ich noch einmal ordentlich nachgelegt. Aktiv-Standlautsprecher von Teufel habe ich mit dem Yamaha WXAD-1 MusicCast Adapter komponiert, um die neuen Boxen in das bestehende System einzubinden. So muss ich mich in Sachen Software nicht umstellen, kann aber von wirklich gutem Sound profitieren.

Weiterlesen

Riva Wand: Festival und Arena sorgen für ein neues Multiroom-Erlebnis

Das hat ganz schön lange gedauert: Mit rund einem Jahr Verspätung haben es die neuen Multiroom-Lautsprecher von Riva auf den deutschen Markt geschafft.

Bereits auf der IFA im vergangenen Jahr durfte ich einen ersten Blick auf die neuen Multiroom-Lautsprecher von Riva werfen. Im Sommer erfolgte dann ein weiteres Event in München, dann wieder die IFA. Und tatsächlich gibt es die neuen Speaker jetzt endlich zu kaufen: Den kompakten Riva Arena für 269 Euro mit dem zusätzlichen Akku-Pack für 99,99 Euro sowie den großen Riva Festival für 549 Euro. Gemeinsam treten die beiden Lautsprecher in der neuen Multiroom-Serie Riva Wand auf.

Weiterlesen

Amazon Echo & Echo Dot erhalten Multiroom-Funktionalität

Interessante Neuigkeiten für alle Nutzer, die mehr als einen Echo oder Echo Dot von Amazon im Einsatz haben: Ab sofort können Gruppen angelegt werden.

Kaum ein Produkt hat sich in den letzten zwölf Monaten so gut verkauft wie der Amazon Echo Dot und der etwas größere Echo-Lautsprecher samt der Alexa-Sprachsteuerung. Insbesondere der kleine Echo Dot mir einem Preis von aktuell rund 50 Euro erfreut sich in der Community großer Beliebtheit, denn so günstig kommt man sonst nicht an einen so leistungsfähigen Sprachassistenten. Ab sofort haben die beiden Echo-Produkte von Amazon noch mehr auf dem Kasten.

Weiterlesen

Yamaha ISX-18D: Mein neuer Star im Badezimmer ist bald mit Alexa kompatibel

Seit knapp zwei Jahren ist bei mir Zuhause ein Multiroom-System von Yamaha im Einsatz. Mein aktueller Liebling aus dem MusicCast-Portfolio ist der ISX-18D.

Morgens auf Knopfdruck das Radio starten. Eine eigentlich ganz einfache Geschichte, für die man mit Sicherheit keinen Lautsprecher benötigt, der mehr rund 250 Euro kostet. Trotzdem möchte ich den Yamaha ISX-18D mit MusicCast-Unterstützung nicht mehr aus meine Badezimmer wegdenken. Nach rund einem Monat im Alltags-Einsatz hat mich der Multiroom-Lautsprecher von Yamaha vollends überzeugen können. Grund genug, noch einmal einen ausführlichen Blick auf das Modell zu werfen.

Weiterlesen

Urbanears Stammen & Baggen: Design-Lautsprecher mit Spotify Connect & AirPlay ausprobiert

Der schwedische Konzern Urbanears ist seit langem für bunte Design-Kopfhörer bekannt. Nun gibt es mit den Urbanears Stammen und Baggen erstmals auch AirPlay- bzw. Multiroom-Lautsprecher des Herstellers.

Die beiden Lautsprecher-Modelle Urbanears Stammen und Baggen wurden im März dieses Jahres erstmals präsentiert und sind nun seit einiger Zeit auch flächendeckend im Handel zu erwerben. Unter dem System-Titel „Connected Speakers“ zusammengefasst, sind sowohl der größere Baggen als auch der kleinere Bruder Stammen in sechs Farben (Vinyl Black, Indigo Blue, Concrete Grey, Goldfish Orange, Plant Green und Dirty Pink) zum Preis von 449 bzw. 349 Euro auf der Website des schwedischen Herstellers Urbanears erhältlich.

Google Home: Sprachgesteuerter Lautsprecher ab 8. August bei Saturn, MediaMarkt & Co.

Nachdem Amazon mit dem Echo und auch Apple mit dem HomePod bereits sprachgesteuerte Lautsprecher auf den Weg gebracht haben, steht auch bei Google die Entwicklung nicht still: Der Google Home steht in den Startlöchern.

Bereits im Mai 2016 wurde der Google Home erstmals während der Google I/O 2016-Präsentation einem breiten Publikum vorgestellt. Der WLAN-Lautsprecher mit integriertem Google Assistant hört auf das Kommando „Ok Google“ und nimmt Aufgaben an, beantwortet Fragen und mehr. Neben Informationen zum Wetter, Verkehr, Finanzen, Sport und lokalen Geschäften können so auch Sprachbefehle zum Abspielen von Musik oder Radiosendern, beispielsweise von Spotify, Google Play Musik oder TuneIn erteilt werden.

Weiterlesen

Yamaha MusicCast Chorus: Drei Multiroom-Lautsprecher als neues Einsteiger-Set im Test

In Wohnzimmer, Küche und Badezimmer die gleiche Musik hören? Mit dem neuen Einsteiger-Set MusicCast Chorus ist das kein Problem.

Wenn ich in meinen vier Wänden herumwirbele, egal ob mal wieder ein kleiner Frühjahrsputz ansteht, ich zwischen Wohnzimmer und Küche rotiere oder ob Gäste für eine Party zu Gast sind: Immer dann sind bei mir Zuhause Multiroom-Lautsprecher im Einsatz, die die Musik drahtlos in mehrere Räume verteilen. Spätestens seit dem Erfolg der Sonos-Lautsprecher sind entsprechende Lösungen populär geworden, heute wollen wir euch eine Alternative aus dem Hause Yamaha vorstellen.

Weiterlesen

Sonos Play 1: Multiroom-Lautsprecher im Doppelpack zum guten Preis kaufen (Update 3)

Im Smart Home Shop Tink.de könnt ihr aktuell wieder einen richtig guten Deal machen. Dieses Mal stehen der Sonos Play 1 Multiroom-Lautsprecher und sein etwas größerer Bruder im Mittelpunkt.

Update 3 am 29. Mai: Das Doppelpack kann wieder etwas günstiger erworben werden. Mit dem Gutscheincode Gutscheine-de15Tink spart ihr nochmals 15 Euro und bezahlt am Ende 376 Euro (zum Angebot) für das 2er Set. Im Preisvergleich zahlt man mindestens 391 Euro.

Update 2 um 10:40 Uhr: Mittlerweile hat Tink.de die Sonos-Aktion offiziell angekündigt, aber ausgerechnet das spannendste Produkt ausgeschlossen. Beim Play 1 Doppelpack werden leider keine 10 Prozent mehr abgezogen, auf alle anderen Sonos-Produkte bekommt ihr noch 10 Prozent Preisnachlass. Mittlerweile wurde uns das auch vom Anbieter bestätigt – schade. Mit dem Gutscheincode tink4587af bekommt ihr aber immerhin noch 10 Euro Rabatt auf das Play 1 Doppelpack.

Weiterlesen

Sonos Playbase: Neuer Multiroom-Lautsprecher kommt Anfang April auf den Markt

Vor ein paar Wochen gab es die ersten Gerüchte, nun ist es offiziell: Die Sonos Playbase kommt Anfang April in den Handel.

Wir haben es vor Weihnachten gemerkt: Sonos ist auch in der appgefahren-Community das beliebteste Multiroom-System überhaupt, zahlreiche Leser haben sich während einer Rabatt-Aktion mit Play-Lautsprechern eingedeckt. Im April könnt ihr euer System gegebenenfalls erweitern, im Mittelpunkt steht dabei euer Fernseher. Die Sonos Playbase komplettiert das Heimkino-Portfolio des Herstellers und findet sich direkt unter dem Fernseher ein. Anders als die bereits vorhandene Playbar setzt Sonos bei der neuen Playbase aber auf eine völlig andere Bauform.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de