Fotowand erstellen: Wall of Memories sparen (Update)

Durch einen Tipp vom Vormittag können wir euch nun von der Applikation Wall of Memories berichten.

Wall of Memories (App Store-Link) ist nur für das iPad erhältlich und schlägt sonst mit einem Preis von 2,39 Euro zu Buche, doch für kurze Zeit kann man die aus der Kategorie Fotografie stammende App kostenlos auf sein iPad laden.

Mit Wall of Memories kann man kinderleicht eine Wand mit Fotos schmücken, so wie man es auch von zu Hause kennt. Man kann zuerst einen passenden Hintergrund wählen, dann die geschossenen Fotos hinzufügen, diese drehen oder verkleinern oder aber auch mit einem schönen Fotorahmen versehen.

Insgesamt können bis zu 50 Fotos auf eine Wand gebracht werden, zusätzlich kann man die Collage mit einer Überschrift betiteln. Nach der Erstellung kann das erstellte Kunstwerk den Freunden via Slideshow gezeigt werden oder ganz einfach per Mail versendet oder an Twitter oder Facebook gepostet werden.

Wall of Memories ist eine gute Applikation, auch wenn ein einzelnes iPad noch nicht in der Lage ist, einen echte Wand zu ersetzen (scheint es auch keine App für zu geben…). Wer trotzdem gerne eine virtuelle Fotowand erstellen möchte, ist mit Wall of Memories gut bedient. Des Weiteren kann man In-App-Käufe tätigen, um weitere Funktionen, Rahmen oder Hintergründe freizuhalten. Danke an Gerraldo für den Hinweis!

Update: Leider wurde der Preis mittlerweile wieder auf 1,59 Euro angehoben…

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de