ULTRAFLOW 2: Neues Casual-Spiel bietet 180 Gratis-Level

Das Spiel ULTRAFLOW 2 ist seit wenigen Tagen neu im App Store vertreten.

ULTRAFLOW 2 level

Vor gut einem Jahr haben wir euch ULTRAFLOW vorgestellt. Der Vorgänger wurde aus Spaß an der Programmierarbeit kostenlos zum Download bereitgestellt. Es gab weder Werbung noch In-App-Käufe. Nach über 3 Millionen Downloads haben sich die Macher entschieden einen Nachfolger zu programmieren, allerdings möchte man nun verständlicherweise auch etwas Geld verdienen. Genau aus diesem Grund gibt es nun ein neues und sehr faires Bezahlmodell.

Die gute Nachricht vorweg: ULTRAFLOW 2 (App Store-Link) kann kostenlos auf iPhone und iPad installiert und gespielt werden. In Version 2 stellen die Entwickler insgesamt 180 Level zum Spielen bereit, zusätzlichen wurden neue Techniken und Mechanismen integriert, die ULTRAFLOW 2 anspruchsvoll machen. Ziel des Spiels ist es, eine Scheibe mit einem gekonnten Fingerwisch ins Ziel zu bugsieren.

Spielprinzip ist schnell verinnerlicht

Das Gameplay erinnert an das von uns gelobte Spiel PUK, allerdings gibt es gravieriende Unterschiede, die ULTRAFLOW 2 einzigartig machen. Pro Level zeigt die Scheibe mit einer Zahl an, wie oft ihr Wände und Objekte berühren dürft. Solltet ihr es nicht innerhalb der maximalen Anzahl an Berührungen ins Ziel schaffen, müsst ihr einen neuen Versuch starten.

ULTRAFLOW 2

In ULTRAFLOW 2 werdet ihr immer wieder auf neue Elemente treffen. So gibt es Objekte und Gegenstände die ihr nicht berühren dürft, kleine Pfeile transportieren euch kostenfrei in eine andere Richtung, Gravitationsfelder beeinflussen ebenfalls eure Richtung und die Kombination aus mehreren Objekten wird zur echten Herausforderungen. Die Grafiken sind abermals einfach gestaltet, aber total passend für das recht simple Spielprinzip.

Doch wie finanzieren sich die Entwickler? In ULTRAFLOW 2 setzt man auf ein sehr faires Bezahlmodell. Alle 180 Level können kostenfrei gespielt wird, nach rund 15 Leveln muss aber eine Werbevideo angeschaut werden. Optional könnt ihr durch das Ansehen auch vorzeitig weitere Level freischalten. Neben der Finanzierung über Werbung, gibt es auch einen In-App-Kauf (1,99 Euro), der den „Hard Mode“ freischaltet. Dieser beinhaltet 180 richtig komplizierte Level, zudem wird die Werbung nach dem Kauf deaktiviert.

Das Casual-Game ULTRAFLOW 2 gefällt mir persönlich sehr gut. Wenn euch das Gameplay anspricht, steht einem Download nichts im Wege. Durch das gewählte Bezahlmodell könnt ihr alle Level kostfrei bestreiten. Das Video im Anschluss zeigt einige Ausschnitte aus dem Spiel.

ULTRAFLOW 2
  • 10/10
    Steuerung - 10/10
  • 8/10
    Grafik - 8/10
  • 7/10
    Sound - 7/10
  • 9/10
    Spielspaß - 9/10
  • 9/10
    Preis/Leistung - 9/10
8.6/10

Fazit

ULTRAFLOW 2 ist ein schönes Casual-Spiel mit kurzweiliger Action, das komplett kostenfrei bestritten werden kann.

Download im App Store

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

ULTRAFLOW 2 im Video

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de