Tower-Defense mal anders: Anomaly Warzone Earth

Immer mal wieder haben wir über Tower-Defense-Spiele berichtet. In Anomaly Warzone Earth wird der Spieß umgedreht.

In Anomaly Warzone Earth (iPhone/iPad) baut man keine Türme und versucht die Angreifer abzuhalten – man schlüpft gleich in ihre Rolle. In drei verschiedenen Spielmodi führt man seine Truppen durch die Straßen und versucht die verteidigenden Türme zu vernichten.

Im Laufe des Spiels verdient man immer mehr Geld, mit dem man seine eigenen Truppen aufrüsten kann. Neben Upgrades kann man auch neue Einheiten kaufen, die in der eigenen Fahrzeug-Kolonne frei positionierbar sind. Sollte es doch mal eng werden, verfügt man über einige Spezial-Waffen, wie etwa einen Luftangriff.

Die Grafik von Anomaly Warzone Earth ist auf jeden Fall als gelungen zu bezeichnen, das Spielprinzip ist ohnehin mal eine wirklich nette Abwechslung. Während einer Spielrunde muss man den Routenverlauf immer mal wieder anpassen, um wirklich Erfolg zu haben.

Leider wird Anomaly Warzone Earth nicht als Universal-App angeboten. Für das iPhone kostet das Spiel 1,59 Euro, während man auf dem iPad mit 2,99 Euro etwas mehr bezahlen muss. Solltet ihr zweieinhalb Minuten Zeit mitbringen, empfehlen wir einen Blick auf das unten eingebettet Video (Youtube-Link). Dort zeigt Chef-Designer Michal Drozdowski einige gelungene Eindrücke vom Spielverlauf.

Kommentare 32 Antworten

        1. Ja, Auszug aus der Pressemeldung:
          „Let’s Golf! 3 kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet die Option, durch In App Kauf Scheine zu erwerben. Diese Scheine können im Spiel dazu eingesetzt werden, Items zu kaufen. Dies ist rein optional, der Spieler wird zu keinem Zeitpunkt gezwungen, echtes Geld auszugeben.“

  1. Was mich begeistert ist, dass es in Polen auch Programmierer gibt die Apps entwickeln, die wert sind sie zu erwähnen. Wie Pottery oder das Ding mit den Büchsen.
    Es stimmt, auf einem iPhone/iPod ist alles sehr, sehr klein. Aber die Idee und die Umsetzung finde ich Klasse.
    —————————–
    PS. Warum erscheint beim Schreiben mein neuer Gravatar, aber nach der Fertigstellung ist immer noch der alte zu sehen?

  2. wieder keine universal app. und 2,99 zahl ich ohne es anzuspielen sicher nicht..

    aufm iphone scheints mir eh zu unübersichtlich… dafür ist das ipad perfekt und auf dem iphone zock ich eh kaum..

      1. wie gesagt, ich zocke eigentlich nie aufm iphone. wenn dann lieber die ipad version, aber die ist zu teuer. 79cent oder 1,50€ wäre ja noch vertretbar. aber so warte ich halt lieber und zocke die anderen 100 games die ich eh schon hab und nicht dazu komme sie zu spielen 😉

  3. Das sieht doch mal sehr interesssant aus!

    Das ist eins von den Spielen wo man sieht, dass sich die Entwickler voll in die Arbeit reingehängt haben!

    

  4. Also ich finde das Spiel ist der absolute Hammer ! Und dazu die geile Grafik macht das Spiel echt noch cooler. Ich würde auch 5 € dafür ausgeben. Dieser Wechsel vom taktikplan ins Spielgeschehen herein…faszinierend. Also mich hat das Spiel komplett gefesselt. Klare Kaufempfehlung !

  5. Mir gribbelt die Kaufhand wie sau aber ich wollte nicht mehr als 79cent in Zukunft ausgeben, da die Teile eh schnell im Preis fallen 🙁 was meint ihr?

    1. Warte einfach bis es mal billiger ist…. Gibt ja app Ticker in denen man benachrichtigt werden kann wenn bestimmte vorher eingetragene Apps zum gewünschten Preis angeboten werden 😉

  6. Ich bin ja total Fan von Army of darkness, kennt jmd denn ein vergleichbares Spiel ??? Habe aod längst durch und der endlosmodus langweilt mich weil ich irgendwann vor dem Tor wo die Gegner reinkommen stehe und nichts mehr tun muss ausser Geld einsammeln und kaputt gehen tu ich auch nicht…

    Jetzt aber zu diesem Spiel, ich warte bis es mal billiger ist….wobei es mich schon anmacht, dieses switchen zw den beiden Ansichten ist bzw sieht echt cool aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de