Verrücktes Spiel „Donut County“ ist auch für macOS erhältlich

Freddy Portrait
Freddy 12. September 2018, 10:10 Uhr

Mit Donut County git es ein weiteres Spiel für den Mac.

Donut County 2

Fabian hat euch Ende August das iOS-Spiel Donut County vorgestellt. Es handelt sich um ein echtes Premium-Spiel, das mit 5,49 Euro bezahlt werden muss. Donut County ist schon auf vielen Plattformen vertreten, auch für macOS wird das Spiel angeboten. Hier kostet das Spiel mit 13,99 Euro (Mac Store-Link) mehr als doppelt so viel.

"Donut County ist ein geschichtenbasiertes Physik-Rätselspiel, in dem du ein ständig wachsendes Loch im Boden spielst.", lassen die Entwickler wissen. In jedem Level des Physik-Puzzle startet man als kleines Loch und muss zunächst kleinere Objekte verschlingen, um so immer weiter zu wachsen und die komplette Landschaft verschwinden zu lassen. Was passiert, wenn man dabei auf eine Hühnerfarm mit zahlreichen Schlangen trifft? Oder einen kleinen See voller Wasser? Genau das gilt es während des Spiels herauszufinden.

Donut County 1

Zusätzlich wird in Donut County eine umfangreiche Geschichte erzählt, die glücklicherweise komplett in deutscher Sprache lokalisiert ist. So dürfte man am Ende herausfinden, warum dem kleinen Waschbär zahlreiche Fehler unterlaufen sind und wie es mit der verschlungenen Stadt weiter gehen wird.

Donut County ist ein Premium-Spiel der anderen Art und kann auch auf dem Mac gespielt werden. Die Spieldauer ist je nach Schnelligkeit mit bis zu 4 Stunden betitelt. Ein Trailer im Anschluss lässt optische Eindrücke zu.

Donut County
Donut County
Preis: 13,99 €

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentar schreiben