12 Tage Geschenke: Sherlock ermittelt wieder

37 Kommentare zu 12 Tage Geschenke: Sherlock ermittelt wieder

Apple bietet im Rahmen seiner „12 Tage Geschenke“-Aktion heute eine kostenlose Folge einer mir bisher unbekannten Serie an.

Nach Musik und einem Spiel gibt es heute eine erste TV-Serie. Geschenkt gibt es immerhin 2,99 Euro und die erste Folge von „Sherlock“ (iTunes-Link). „Ein Fall von Pink“ ist knapp 90 Minuten lang und steht natürlich in HD-Qualität zum Download bereit.

„Sherlock ist eine britische Fernsehserie der BBC. Die Autoren Steven Moffat und Mark Gatiss versetzen dabei die von Sir Arthur Conan Doyle geschriebenen Detektivgeschichten in die Gegenwart und lassen Sherlock Holmes, gemeinsam mit seinem Assistenten Dr. Watson, im heutigen London ermitteln“, heißt es in Wikipedia über die Serie.

Wer lieber liest, wird auch heute bei Amazon fündig. Verschenkt wird das eBook „Der Trümmermörder“ (Amazon-Link), ein Kriminalroman von Cay Rademacher, der mit immerhin viereinhalb Sternen bewertet ist und in der gebundenen Ausgabe mindestens 9,95 Euro kostet.

Kommentare 37 Antworten

    1. Weiß jemand, was im spanischen und amerikanischen Store angeboten wird? Kennt jemand eine Seite, auf der die einzelnen Stores aufgelistet sind, was sie am Aktionstag anbieten?

    1. Wann war sie den schon kostenlos? Wenn sie gestern schon kostenlos war, dass ist normal, manchmal sieht man eine App schon Abends in den Gratis Charts und am nächsten Tag ist sie dann das iTunes Geschenk.

        1. Was ist denn so schlimm, wenn man sie auch schon ein oder zwei Tage vorher kostenlos laden kann. Kostenlos ist sie ja aber trotzdem wegen der iTunes Aktion, es ist also immer noch ein Geschenk.

      1. Lt. Dateizeit und Erinnerung habe ich die kostenlose Folge am 26. zwischen 16:00 und 17:30 „gekauft“.
        Ich war gestern Nacht auch etwas enttäuscht.

        @Fabian: die wurde/wird im öffentlich-rechtlichen ausgestrahlt 😉

  1. Auch ich schließe mich dem Lob an: eine tolle Serie. Benedict Cumberbatch (als Sherlock) und Martin Freeman (als Watson) ergänzen sich prima. Ich warte schon sehnsüchtig auf Staffel 3 🙂

  2. Das ist die erste Serie, die ich mit „kaufe“. Wie ist das, wenn ich sie vom iPad wieder lösche, wo sehe ich sie dann aufgeführt, um sie mir ggf. später wieder runterzuladen? So wie bei den gekauften, aber gelöschten Apps und Songs meine ich.

    1. Ich glaube die musst du auf deinen PC übertragen, denn nochmal runter laden geht leider nicht. Die Erfahrung habe ich schon gemacht und mich dann geärgert. 🙂

    2. Wenn du sie dann vom iPad löschst, ist die Serie weg und du müsstest sie neu kaufen. Du solltest sie auf jedenfall auf deinen Computer Synchronisieren. Was du meinst ist iTunes in der Cloud, dass gibt es aber in Deutschland bis jetzt nur für Musik, Apps und ich glaube Bücher. In den USA gibt es Filme und Serien auch schon in der Cloud, wann und ob es (dank GEMA) die Funktion, zuvor gekaufte Artikel erneut zuladen auch bei Filmen und Serien gibt, ist nicht bekannt.

      1. Das liegt nicht nur an der GEMA. Lt. AGB sind Filme und Serien nur eine Dauerleihgabe und nicht wie direkt ne DVD oder Blue-Ray Eigentum. Daher immer schön mit iTunes synchronisieren und iTunes Bibliothek auf externe Festplatte sichern 😉

    3. Du findest sie genauso in iTunes wieder, nur dass dort dann anstatt der Preis, gleich Laden auf dem Button steht. Du kannst sie dort also wann du möchtest wieder downloaden.

    1. Absolut!
      Ich habe mir sofort nach Erscheinen gleich die englischen BluRays aus UK kommen lassen.
      Fantastische Serie – wer Sherlock noch nicht kennt, unbedingt herunterladen. Und dann ebenso nach S02E03 wie ich in die Tischkante beißen und sich fragen, „WIE hat er das gemacht…?!“ In einem Interview mit dem britischen Guardian ließen die Producer als Hinweis für die dritte Staffel die drei Worte „rat“, „wedding“ und „bow“ verlauten… any suggestions? 😉

  3. Ehrlich gesagt, mir gefällt die Serie überhaupt nicht. Der Charme des alten Sherlock Holmes ist völlig verloren gegangen, mit dem Versuch, ihn in die moderne Gegenwart zu bringen.
    Im Übrigen wie Dr. D. schon schrieb: Kein „Geschenk“.

    1. Ich finde gerade Benedict Cumberbatch schafft es Sherlock Holmes‘ Charakter, so wie Sir Arthur Conan Doyle ihn beschreibt, zu spielen. Ich fand das am Anfang auch eher kritisch, Sherlock Holmes in die Gegenwart zu versetzen, aber nachdem ich beide Staffeln gesehen habe, muss ich sagen, dass es wirklich gut umgesetzt wurde!

  4. Bin Holmes-Fan und habe u.a. noch die alten Hörspiele aus den 60ern mit Peter Pasetti. Die Serie Sherlock ist m. E. eine klasse Umsetzung in die heutige Zeit, was angesichts der modernen Technik nicht einfach ist. (Holmes mit Handy?) Also, ich kann das Laden (und anschauen) uneingeschränkt empfehlen.

  5. Komischerweise ist dieser Film nicht für „lau“. Beim Umschalten von „12 Geschenke“ als kostenlos, muss dieser bei Apple bezahlt werden (eben probiert).

    1. Verstehe dich nicht ganz, aber wenn du nur die erste Folge lädst, ist sie gratis. Du darfst halt nur nicht die ganze Staffel kaufen. Dein Kennwort musst du auch bei kostenlosen Sachen eingeben und die Rechnung wäre ja auch noch nicht angekommen, wenn sie tatsächlich was gekostet hätte.

      1. Danke! Die erste Folge kostet nichts. Ich habe sie meines Erachtens geladen auf mein iPad, finde sie aber nicht. Irgendwas muss ich falsch gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de