Cocktail Flow: Großartige App mit über 600 Rezepten für den nächsten Cocktail-Abend

Gerade jetzt im Sommer ist ein gut gemixter Cocktail ein Hochgenuss. Die App Cocktail Flow liefert dafür die passenden Rezepte.

Cocktail Flow 1 Cocktail Flow 2 Cocktail Flow 3 Cocktail Flow 4

Cocktail Flow (App Store-Link) kann als Universal-App kostenlos aus dem deutschen App Store geladen werden und benötigt zur Installation neben 18,1 MB auch iOS 7.0 oder neuer auf iPhone, iPod Touch oder iPad. Entgegen der App-Beschreibung kann Cocktail Flow auch auf deutsch genutzt werden, zudem gibt es eine Optimierung für das iPhone 6-Display.


Laut Aussage der Entwickler bietet Cocktail Flow ein Archiv von „über 600 individuell gestalteten Cocktail- und Smoothie-Rezepten“ in „über 100 inspirierenden Drink-Kategorien und Themensammlungen“. Die Suche nach passenden Cocktail-Rezepten, zu denen exotische Exemplare als auch Klassiker aus Cocktail-Bars – Caipirinha, Tequila Sunrise und Pina Colada – zählen, kann entweder über eine „Entdecken“-Funktion oder einen Suchbegriff, beispielsweise „tropisch“, „Whisky“ oder „alkoholfrei“, erfolgen.

Die Rezepte sind äußerst ansprechend aufgemacht und bieten neben einer Zutatenliste mit Mengenangaben auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, einen Favoriten-Button sowie eine Information zum Alkoholgehalt. Insbesondere letzteres ist praktisch, wenn man nicht nach wenigen Getränken bereits dem Absturz nahe sein oder komplett alkoholfrei genießen will.

„Meine Bar“-Funktion schlägt Rezepte basierend auf vorhandenen Zutaten vor

In der „Entdecken“-Sektion von Cocktail Flow bietet sich die Gelegenheit, passende Cocktails für bestimmte Anlässe ausfindig zu machen. So gibt es Mix-Getränke für St. Patrick’s Day, vorzugsweise mit grüner Farbe, aber auch für Weihnachten, Sommer-Cocktails und solche für einen Filmabend. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, und wer in diesem Bereich nicht fündig wird, der sollte komplett aufs Cocktail-Mischen verzichten.

Besonders praktisch ist aber der „Meine Lounge“-Bereich der Anwendung: Dort können nicht nur kürzlich angesehene Cocktail-Rezepte, eine Wunschliste und Favoriten eingesehen werden, sondern auch passende Rezepte vorgeschlagen werden, die auf Zutaten, die im Haus sind, basieren. Unter „Meine Bar“ lassen sich Zutaten verschiedener Kategorien hinzufügen und dann entsprechende Cocktails heraussuchen.

Überraschend ist, dass Cocktail Flow trotz des hohen Informationsgehalts und zahlreicher Rezepte komplett kostenlos nutzbar ist. Im App Store sind einige In-App-Käufe für Rezept-Pakete angegeben, aber selbst diese Inhalte, beispielweise die Weihnachts- oder St. Patrick’s Day-Cocktails, konnte ich auch ohne finanzielle Investition problemlos einsehen und die entsprechenden Rezepte aufrufen. Nicht umsonst bekommt Cocktail Flow wohl auch deswegen aktuell volle fünf Sterne von den über 40 App Store-Rezensenten. Wer gerne Cocktails trinkt, sollte sich diese umfangreiche und ansehnliche App daher unbedingt ansehen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Beste Cocktail-Rezept App die ich bisher je gesehen habe.

    So stelle ich mir eigentlich die perfekte App für den Inhalt vor. Nicht überladen, total smoothe Bedienung, unendlich Informationsfülle und WTF warum ist die App kostenlos???

    Wer das nicht lädt ist selber schuld und selbst wenn die 18MB auf Seite 15 des iPhonespringboards vergammelt ist es echt ne schöne Applikation wenn man sie besitzt.

  2. Super App, gefällt mir sehr gut u wenn die Cocktails nur halb so gut werden wie hier Designe, Funktionalität u Übersicht, dann können die Drinks auch nur ein Hammer sein ??????????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de