Demolition Dash HD zum Nulltarif laden

42 Kommentare zu Demolition Dash HD zum Nulltarif laden

Wir hatten schon einige Male über Demolition Dash berichtet, nun kann man die App wieder kostenlos laden.

Demolition Dash HD (App Store-Link) wird von einem deutschen Spieleentwickler angeboten und ist nun auch als Universal-App erhältlich. Lange Zeit gab es zwei einzelne Versionen, jetzt ist die App Universal geworden. Das sonst 1,59 Euro teure Spiel kann nun gratis heruntergeladen werden.


In Demolition Dash HD steuert man Zilla durch verschiedene Städte , sammelt Power-Ups wie zum Beispiel Chilischoten, Flügel oder Unverwundbarkeit. Ziel des Spiels ist es, eine Schneise der Zerstörung durch acht Metropolen zu ziehen und das Ende des Levels unbeschadet zu erreichen.

Wie schon angekündigt steht nun auch der Endlos-Modus zur Verfügung, in dem man so weit kommen muss, wie nur möglich – ein richtiges Levelende gibt es also nicht. Die Steuerung erfolgt über zwei Buttons, das Spiel hat eine Game Center Anbindung sowie eine Open Feint Unterstützung.

Wie lange das Spiel für iPhone und iPad im Angebot ist können wir euch nicht sagen, doch greift zu so lange der Preis noch im Keller liegt.

Anzeige

Kommentare 42 Antworten

  1. Danke die Beschreibung reicht mir, auch wenn das Spiel kostenlos ist, werde ich es mir nicht laden. Schade, dass es jetzt die tun, die knapp bei Kasse sind – Schüler und Jugendliche. Ich verstehe nicht, dass es Spass machen soll, wenn zerstört wird, um Punkte zu sammeln.

    1. was ist daran schlimm dass „wir“ es kostenlos laden ? ich habs schonmal gekauft. und wenn ich knapp bei kasse wäre, dann würd ich auch auf kostenlose aktionen warten.

      da versteh ich dich gerade nicht

    2. Also ich muss dir generell Recht geben. Sinnlose Zerstörung kann nicht das Ziel eines Spiels sein. Und um das klarzustellen: Ich habe nicht generell was gegen Spiele, in denen Gewalt vorkommt. Ich bin sogar begeisterter RPG-Fan und dort muss man auch zum Teil massenhaft Monster abschlachten. Aber das hat dann auch noch einen Grund und ist keine sinnlose Zerstörung.

      1. @Mastergenius (+ Tweedie): Monster abschlachten in RPGs hat einen Grund? Aber wenn ein Comic-Drache brüllt, und dann die Autos durch die Luft fliegen oder Bäume entlaubt werden, ist das schlimm und sinnlos?!

        Leute, schaut euch doch die Spiele auch mal genauer an, bevor ihr mit Kritik kommt. Ja, Gewalt im Spiel ist für Kinder und Jugendliche nicht so toll, aber Demolition Dash ist da sicher keine Gefahr. Da werden die Youngsters nicht verroht oder gefährdet (oder zumindest auch nicht mehr als bei Mario & Sonic)… ;0)

        1. Ok, ich gebe dir Recht, dass es weitaus schlimmere Spiele gibt. Ich habe auch nie etwas anderes behauptet. Was die RPGs angeht, habe ich mich vermutlich etwas missverständlich ausgedrückt. Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass in RPGs eine Geschichte dahinter steht und einem dadurch ein zumindest halbwegs plausibler Grund gegeben wird.

          1. @Mastergenius: Sorry, aber jetzt wird’s nur noch schlimmer… Es ist OK, wenn ein zumindest halbwegs plausibler Grund dahintersteht?! Ich will jetzt keine Grundsatzdiskussion starten, aber vielleicht überdenkst du deine Haltung zum Thema (sinnlose/sinnvolle) Gewalt nochmal!

            Gewalt ist IMHO niemals sinnvoll oder gerechtfertigt! Sie ist vielleicht manchmal unvermeidlich… Und all das bezieht sich auf reale Gewalt im wirklichen Leben. Ich kann nämlich Gewalt ablehnen und trotzdem FPS spielen oder mit Miniaturen eine Schlacht nachstellen oder Risiko, Schach & Co. gut finden! ;0)

          2. Im echten Leben gebe ich dir Recht. Auch ich bin im echten Leben gegen jede Art von Gewalt, egal ob begründet oder nicht. In Spielen denke ich jedoch, macht diese Abstufung durchaus Sinn. Aber da auch ich keine Grundsatzdiskussion anfangen will, schlage ich vor, dass wir uns einfach darauf einigen, dass wir uns uneinig sind.

    3. Ihr Beide wisst schon, dass es eine leichte Anlehnung an den Film Godzilla ist, oder?
      Außerdem ist das Spiel im Comic-Look.

      Ich verstehe hier euren Einwand nicht. Schon mal die ganzen Baller-Spiele im AppStore gesehen? Da ist dieses Spiel hier Kindergarten dagegen.

      1. Erstens mag ich auch den Film nicht. Zweitens ist die Grafik in einem solchen Fall relativ egal. Und drittens bin ich auch gegen Ballerspiele. Ich habe gelernt, mich mit der Art von Kritik zurückzuhalten, da es sonst immer zu unnötigen Grundsatzdiskussionen kommt, bei denen es oft auch unfair zugeht. Außerdem gestehe ich eh jedem das Recht auf seine Meinung zu. Ich habe mich hier lediglich zu Wort gemeldet, um zu zeigen, dass er nicht allein so denkt.

      1. Das hat nie jemand behauptet. Ich behaupte ja noch nicht einmal, dass jeder Sportschütze ein potentieller Amokläufer ist. Was ich aber behaupte ist, dass Gewaltspiele in bestimmten Situationen dazu beitragen KÖNNEN, dass aus einem Menschen ein Gewaltverbrecher wird. Wohlgemerkt können, nicht müssen. Es handelt sich hierbei eindeutig um einen sehr viel komplizierteren Prozess als ein einzelner Mensch vollständig begreifen kann.

          1. Ich erinnere mich da nur an die Aussage: das haben sie in der Bild gelesen!

            Ohne zu Werten endet dieser post 🙂

      1. Vermutlich ist er der Ansicht, dass man als Gegner von sinnloser Gewalt im echten Leben keine Freunde findet. Ich hingegen frage mich, ob man mit solchen Kommentaren Freunde finden kann.

    1. @Brado961: Dir ist schon klar, als was du dich hier outest? Was hat denn bitteschön eine Meinung (die du nicht teilst) damit zu tun, ob jemand Freunde hat oder nicht?! *kopfschüttel*

  2. Ich hatte das spiel auch mal – fand es nach 2 std langweilig – da irgendwie nix neues kam ausser level – naja muss ja jeder selber entscheiden ob gut oder schlecht -)

  3. Was soll das heissen. Sollen die jenigen runterladen, die knapp bei Kasse sind? Für solch einen kommentar greife ich ihn natürlich an. Es gibt viele Jugendliche die mit ihren letzten Cent einen iPhone kaufen. Die gehen dafür neben der Schule mini Jobs suchen. Und natürlich überlegen die sich 5 mal bevor sie einen app kaufen, das sie nicht kennen. Ich habe viele Jugendliche appgefahren
    Und appticker vorgeschlagen. Glaub mir die sind mir alle dankbar. Warum? Weil die dann immer auf dem laufenden sind wenn es was für umsonst ist oder günstiger. Z.b FIFA 11 für 0,79€. Ich lese hier am meisten geralldos Kommentare durch, weil er gut argumentieren kann und sehr intelligent ist. Hatte gehofft das wenigstens er mir zustimmt. BIN IMMERNOCH DER MEINUNG DER HAT IM REALEN LEBEN KEINE FREUNDE.

    1. zu einem gewissen teil stimm ich dir zu. ich habe auch mit nebnjobs mir mein iphone und ipod touch geleistet. und spiele auch liebend gerne shooter. und rpg’s und sonst was. ABER ich hab auch im real life gute freunde, wir machen viel ausserhalb der schule.

      aber das er keine freunde hat kannst du ja nicht wissen, ausser du kennst ihn persönlich. aber das weiss ja hier keiner.

  4. Habe mir das spiel schon gekauft als es noch geld gekostet hatte. Mal davon abgesehen dass das spiel nur ein relativ kurzen spielspaß faktor hat und jetzt nicht sooo der brüller ist. Finde ich es dennoch cool, dass das spiel z.Z. Kostenlos angeboten wird. Werds mir denke ich noch auf mein ipad ziehen wenns schonmal kostenlos ist. Die Diskussion wegen der gewalt bzw zerstörung, halte ich für sehr übertrieben. Dann müsstest du spiele wie angry birds und co auch verteufeln. Also is ganz goldig von der grafik und so weiter aber das deswegen die kids jetzt auf die straße rennen und autos anzünden bezweifel ich doch stark da gibt es wesentlich krassere spiele wie z.b. Dead space oder m.c. 1+2

    Ich spiele auch sehr gerne mal ein blutiges ballerspiel das macht mich aber noch lange nicht zum psychpathen…

    Naja kann das spiel für 0€ empfehlen (ist meiner meinung aber auch nicht mehr wert, da wie gesagt meiner meinung der spielspaß nur sehr kurz Anhält)

    Und was hat das mit armut zu tun wenn man sich mal ein spiel kostenlos runterläd? So auf die art was nix kostet is auch nix?!

  5. Nein Master. Es geht mir dadrum das er Leute erniedrigen will, die knapp bei Kasse sind! Das hat mich sehr aufgeregt. Ob er gegen Gewalt ist oder nicht, ist mir egal da wir ihn sowieso nicht umpolen können.

    1. So habe ich den Post nicht verstanden. Meiner Meinung nach findet er es nur schade, dass dieses Spiel jetzt öfter runtergeladen wird. Und zwar vorzugsweise von denen, die es sich wegen Geldmangel bisher noch nicht gekauft haben. Aber da können wir ewig alles mögliche reininterpretieren. Ich verstehe jetzt, was du sagen wolltest und akzeptiere es so, auch wenn ich den entsprechenden Post anders verstanden habe.

      1. was genau ist daran schlecht ?

        wenn das die entwickler entscheiden, dann ist das ihre sache. sie haben ja eine weile geld dafür bekommen, und werden es nach den paar tagen auch weiter machen.

    2. Ich würde dir Vorschlagen nochmal den Eingangspost zu lese und auch den Sinn dahinter zu verstehen.

      Wenn ich schon lese „erniedrigen“.
      Wer so eine Intention hinter dem Post sieht, der kann den Sinn definitiv nicht verstanden haben, aus welchen Gründen auch immer.

  6. Ok. Alles und jedem vergeben und vergessen. Haben wir uns alle wieder lieb. 🙂

    Muss bisschen meine Gilde in oder& Chaos
    Ordnung schaffen. 🙂

    1. Dann les dir bitte mal durch was er nach dem 1sten Satz geschrieben hat. Und auserdem hab ich echt keine Lust mehr drüber zu diskutieren! Ein paar Kommentare reichen.

      1. Ein abschließender Kommentar noch:
        1.hätte ich nicht gedacht, dass meine drei Sätze so viel Staub aufwirbeln
        2.werde mir nächstes Mal überlegen, einen ersten Posting über diese Thematik zu schreiben und ein Pulverfass zu öffnen
        3. bin ich gründlich missverstanden worden, von wegen Diskiminierung, Darauf wäre ich nicht gekommen,wenn ich so einen Kommentar gelesen hätte.
        4. bin ich weiblich und schon etwas älter. Als ich meine Zeilen verfasst habe, dachte ich an meine kleine Enkelin. Wenn sie etwas größer ist, wäre es mir lieber, wenn sie ihr Geld für andere Apps als solche ausgeben würde. Uns somit auch, wenn sie solche Apps nicht kostenlos laden könnte.
        5. habe ich mich nicht mehr an der Diskussion beteiligt, weil ich in der Zwischenzeit für meine Familie und zwei Freunde eingekauft und Essen gekocht habe. (soviel zum Thema Freunde, die nicht nur zum Essen kommen.)
        6.danke ich dem Abgefahren Team für die gute Arbeit. Durch das ABO von Abgefahren konnte ich schon viele wirklich gute Apps vergünstigt laden bzw. mir durch den Text vorab ein Bild von den jeweiligen Programmen machen.

        1. Danke für deine interessante Hintergrund-Info zu deiner Person. Jetzt kann man sich ja richtig ein Bild von dir machen! Sowas hilft ein Kommentar entsprechend einzuordnen und damit auch besser zu verstehen. (In Foren klicke ich in so einem Fall gerne mal auf’s Profil und schaue mir an, mit wem ich’s da zu tun habe…)

          BTW: Getreu dem Prinzip „Know Your Enemy“ kann ich dir aber nur empfehlen, dir (jetzt wo es kostenlos ist) das Spiel doch mal runterzuladen und auszuprobieren. Vielleicht stellst du dann ja fest, dass hinter den markigen Sprüchen (von wegen Zerstörung) mit denen es angepriesen wird eigentlich nix dahintersteckt und es sich nur um ein weiteres Jump&Run handelt… ;0)

          1. Danke Gerraldo. Die ganze Aufregung war wohl etwas überzogen. Dein BTW und meine Neugier haben gesiegt und ich habe das Spiel angesehen.
            Unter der Beschreibung : „Ziel des Spiels ist es, eine Schneise der Zerstörung durch acht Metropolen zu ziehen und das Ende des Levels unbeschadet zu erreichen.“ habe ich mir wirklich was anderes, schlimmeres vorgestellt. Mein Kommentar war auf diesen Satz bezogen und ich stelle mal wieder fest, dass die meisten Fehlurteile und Ablehnungen dadurch entstehen, dass man eine Sache nicht kennt.
            Mea culpa!
            Aber es ist schon außerordentlich interessant, was hier in den Kommentaren so abgeht.

  7. Entschuldigung, es soll natürlich Appgefahren heißen. Da hat mal wieder die Rechtschreibprüfung zugeschlagen, ohne dass ich es bemerkt habe.

  8. wurstfinger um 5 uhr früh … herrlich, kommentarbereich ist momentan meine lieblings schlaf“lektüre“. von sehr erheiternd bis schlußendlich sehr ermüdend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de