Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW25)

Auch in dieser Woche werden fünf Apps von Apple ganz besonders prominent beworben. Wir haben einen Blick auf sie geworfen.

iPhone-App der Woche – Cool Cities Collection: Daran besteht eigentlich kein Zweifel – Reiseführer auf dem Smartphone sind eine tolle Sache, vor allem wenn die Daten und Karten offline gespeichert werden und man keine Internetverbindung benötigt. Basis-Guides kann man sich in Cool Cities kostenlos zu laden, Premium-Reiseführer kosten jeweils 2,39 Euro. Insgesamt finden wir die App nicht so gelungen wie die Reiseführer von mTrip, wer kein Geld ausgeben möchte, kann aber durchaus einen Blick riskieren. (kostenlos, Universal-App)

iPhone-Spiel der Woche – Asphalt 7: Heat: Rennspiel-Fans sollten sich diesen Arcade-Racer nicht entgehen lassen. Für 79 Cent bekommt man über 60 Fahrzeuge, 15 Strecken und jede Menge Action. Wie für Gameloft üblich findet man zahlreiche In-App-Käufe, aber nach mehreren Tagen muss ich sagen, dass man sie wirklich nicht benötigt. Eine klare Empfehlung. (79 Cent, Universal-App)

iPad-App der Woche – 30/30: Die Timer-App funktioniert sehr einfach. Man legt sich einfach mehrere Timer hintereinander an, um seinen Arbeitstag mit verschiedenen Aufgaben und den wichtigen Pausen zu planen. Einmal gestartet, erinnert 30/30 auch im Hintergrund an den Wechsel zur nächsten Aufgabe. Klasse: Die App wird gratis angeboten, man kann die Entwickler aber mit einer kleinen Spende unterstützen. (kostenlos, Universal-App)

iPad-Spiel der Woche – Cubemen: Ob da ein Praktikant am Werk war? Cubemen war bereits im April ein Spiel der Woche und ist es jetzt erneut. In verschiedenen Klötzchen-Umgebungen, die in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eingeteilt sind, gilt es, das eigene Cubemen-Quartier vor einfallenden Horden der Gegner zu schützen. Das Spielprinzip ist generell sehr einfach gehalten: Im Kampf gegen das Böse platziert man seine Cubemen, die über unterschiedliche Fähigkeiten und Waffen verfügen, je nach Verfügbarkeit auf strategisch klugen Feldern, und wartet die Angriffswellen der Gegner ab. Es muss, wie so ziemlich in jedem Tower Defense-Game, unbedingt verhindert werden, dass die gegnerischen Horden das Hauptquartier der eigenen Truppen erreichen – dann ist das Spiel verloren. (1,59 Euro, iPad)

Gratis-App der Woche – Pinball Arcade: Die im Februar erschienene App wird dank Apples Hilfe erstmals gratis angeboten, bisher zahlte man 79 Cent. Vier Flipper-Tische, die auch in der Realität existieren, können auf iPhone und iPad entdeckt werden. Leider ist nur einer gratis, für die anderen muss man mehrere Euro zahlen. Pinball Arcade ist sicher nicht die beste Flipper-App, aber ausprobieren kann man sie durchaus mal. (kostenlos, Universal-App)

Kommentare 17 Antworten

  1. Ich finde Asphalt 7 ist nicht speziell, wenn man Asphalt 6 gekauft hat. Das Spielprinzip ist das gleiche, die Karten sind (fast) gleich und die inapp-Käufe sind auch nicht extrem toll…

      1. Na ja, wenn du noch kein Spiel der Serie gekauft hast dann wäre es meiner Meinung nach empfehlenswert, auch da es nur 0.79€ kostet, genau wie die anderen Spiele der Serie. Es macht viel Spass, aber wenn man Asphalt 6 gekauft hat würde ich es bleiben lassen.

          1. Ja Real Racing 2 ist das beste Racing game ever. Aber ich mag auch irgendwie das unrealistische an Asphalt. Ich mag beides

  2. Mal für die Unentschlossenen…..
    Für mich gab es bisher auch nur RR2…. Aber nach dem hier gezeigten Video und dem klasse Preis hab ich es geladen und spiele wie ein SÜCHTIGER auf dem IPad …
    Das Spiel ist Klasse! Die in App Käufe braucht man nicht da man sehr schnell zu Kohle kommt. Die Grafik ist Klasse gelungen.

    Also laden und flitzen….. Asphalt 7!!!!!!!!!!

  3. „sicher nicht die beste Flipper-App“

    Mmmhm, der Quatsch von gameprom, der mit richtigen Flippern mal gleich gar nichts zu tun hat ist natürlich besser….

    Wer auf realistisches Spielen echter Automaten steht kommt an Pinball Arcade nicht vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de