MacBook Air: Vorgänger-Modell ab 719 Euro direkt bei Apple bestellen

In dieser Woche hat ein leicht überarbeitet MacBook Air mit einem geringfügig schnelleren Prozessor und niedrigeren Preisen vorgestellt. Den Vorgänger gibt es nun noch günstiger.

MacBook refurbished

Erst im Laufe der Woche haben wir über die neuen MacBooks und die Gutschein-Aktion beim Apple-Händler MacTrade berichtet. Der 150 Euro Gutschein, den man beim Kauf eines neuen Macs verwenden kann, gilt dort ab sofort leider nicht mehr für das MacBook Air. Immerhin: Bisherige Bestellungen mit dem Gutschein werden an die Kunden ausgeliefert. Außerdem gibt es einen neuen Gutschein für Bestellungen des MacBook Air, mit dem es auf das neue Modell noch 100 Euro Rabatt gibt: MBA-100EURO-Rabatt.


Die Preise beginnen damit bei 789 Euro für das kleinste MacBook Air mit 11 Zoll Display und 889 Euro für 13 Zoll Modell. Alternativ gibt es 75 Euro Rabatt auf den Originalpreis und einen JBL Flip II Bluetooth-Lautsprecher für unterwegs (zum Shop).

Wenn es nicht der geringfügig bessere Prozessor sein soll, lohnt sich auch ein Blick in den Apple Refurbished Store. Dort verkauft Apple seine bisherige Lagerware und generalüberholte Kundenrückläufer mit voller Garantie zu sehr fairen Preisen.

Das 11 Zoll MacBook Air mit 1,3 GHz Dual Core Prozessor kostet nur noch 719 Euro, das Einsteiger-Modell mit 13 Zoll Display ist bereits für 799 Euro zu haben. Allerdings sollte man hier schnell zuschlagen: Die Preise gelten nur solange der Vorrat reicht (zum Shop).

Unsere Meinung zum MacBook Air: Durch den schnellen SSD-Speicher und den Turbo Boost des Prozessors ist das MacBook Air der perfekte Office-Rechner, mit dem man zwischendurch auch mal etwas anspruchsvollere Arbeiten erledigen kann. Filme in iMovie schneiden oder ein kleines Spiel aus dem Mac App Store sind mit dem ultraflachen Notebook kein Problem. Seine Stärken spielt das MacBook Air mit einem Gewicht von unter 1,35 Kilo (13 Zoll) aus – es ist sehr mobil.

Kommentare 6 Antworten

  1. Also ich hab mir ein 13″ MBA im September gekauft und kann darauf sogar Call of Duty 4 mit den höchsten Einstellungen problemlos spielen!

    1. Du meinst modern warfare ?
      Will mir unbedingt modern warfare 2 kaufen (nur für Windows), und das dann über Crossover laufen lassen, bin mir aber nicht sicher, ob mein MacBook stark genug ist (MBA “11, Anfang 2013). Und ich will halt auch nicht 20€ für nen Spiel ausgeben, was nicht flüssig läuft =D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de