NBA NOW: iOS-Basketball-Game mit Manager-Optionen für das eigene Team

Lizensiertes NBA-Spiel

Zum Start der neuen NBA-Basketball-Saison 2019/20 in den USA hat der Entwickler und Publisher Gamevil die Veröffentlichung des neuen Basketball-Titels NBA NOW (App Store-Link) bekannt gegeben. Der kostenlose Download des Spiels ist 609 MB groß und benötigt zudem iOS 8.0 oder neuer auf einem iPhone 6s oder darüber. Die Finanzierung des auch in deutscher Sprache spielbaren Titels erfolgt über optionale In-App-Käufe.

In NBA NOW schlüpfen die Spieler in die Rolle des Managers und bauen ein Team aus ihren liebsten NBA-Stars auf, mit dem sie in einer NBA-Saison antreten, um die Meisterschaft zu gewinnen. Über einen intuitiven, vertikalen Bildaufbau und ein One-Touch-Spielsystem samt einfacher Steuerung wendet sich NBA NOW an ein breites Publikum – auch Anfänger und bisherige Sportspiel-Verweigerer sollten sich schnell eingewöhnen. Kyu Lee, Präsident von Gamevil, äußert sich wie folgt zur Neuerscheinung:

„Unsere Partnerschaft mit der NBA und NBPA ermöglicht es Gamevil, einen weiteren gewaltigen Sprung beim Mobile Sports Gaming zu machen. Mit seiner einfachen Steuerung und vielfältigen Features können Gamer und NBA-Fans beinahe alle Aspekte ihres Teams verwalten und ihre zukünftigen Siege sicherstellen – selbst auf dem Court können sie die Kontrolle übernehmen.“

Unscharfe Grafik und viel Promo-Aktions-Werbung

Im Spiel selbst gibt es eine große Auswahl an Spielmodi sowie Spieler, Teamtrikots und Courts. NBA-Statistiken in Echtzeit schlagen sich zudem die Saison über in den Spieler-Wertungen nieder.  Der Nutzer von NBA NOW kann aus Rookies und Veteranen auswählen und auch das eigene NBA-Wissen unter Beweis stellen. „Sage voraus, welche NBA-Teams während der regulären Saison gewinnen werden, und kassiere Belohnungen für deine tägliche korrekte Prognose“, heißt es vom Gamevil-Team im App Store. Zudem lässt es sich gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten. 

Abschließend wichtig zu wissen: Für das Spielen von NBA NOW ist zwingend eine Internetverbindung erforderlich. Bei meinen ersten Tests mit der Neuerscheinung fiel mir zudem ein sehr schwammig anmutendes Interface auf meinem iPhone XR sowie häufig eingeblendete Werbung für In-App-Käufe und Promo-Aktionen auf. Geht es euch mit NBA NOW genauso, habt ihr das Spiel schon ausprobiert?

‎NBA NOW Mobile Basketball
‎NBA NOW Mobile Basketball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de