ProTube: Ultimative YouTube-App endlich wieder reduziert

Ihr surft gerne bei YouTube? Dann solltet ihr euch die reduzierte App ProTube ansehen.

ProTube

Für die letze Reduzierung von ProTube (App Store-Link) müssen wir in den November 2015 reisen. Danach hat der Entwickler zahlreiche Updates veröffentlicht und immer wieder neue Funktionen nachgeliefert. Unter anderem eine deutsche Lokalisierung, 3D Touch, Bild-in-Bild, Split View, 4K-Wiedergabe und Kommentar-Antworten. Jetzt lässt sich die 23,3 MB große YouTube-App für nur 1,99 Euro statt 2,99 Euro installieren.


Die Wiedergabe im Hintergrund zählt zu den Standardfunktionen. Der Player selbst bietet dabei alle erdenkliche Informationen zum Video an: Beschreibung, Bewertung, Kommentare und mehr. In den Einstellungen von ProTube könnt ihr die Wiedergabequalität als Standard ändern, könnt entscheiden, welche Videos auf der Startseite angezeigt werden, ob ihr das Abspielen im Hintergrund erlaubt und ob Videos nach dem Aufrufen automatisch gestartet werden sollen.

ProTube ist gut strukturiert und einfach zu bedienen

Die Werbung vor den Videos wird hier automatisch deaktiviert, allerdings hat YouTube Entwicklern untersagt, eine Offline-Funktion anzubieten. Genau aus diesem Grund musste die Funktionalität ausgebaut werden. Wer mit dem kleinen Manko leben kann, bekommt mit ProTube eine sehr gute, strukturierte und moderne App geboten, mit der man auf das komplette YouTube-Angebot und auf den eigenen Account zugreifen kann.

Nur für kurze Zeit zahlt man nur noch 1,99 Euro und kann ProTube auf iPhone und iPad nutzen. Eine Version für das Apple TV gibt es leider nicht. Der Vorteil hier: ProTube ist stetig in der Weiterentwicklung und wird immer um neue Funktionen erweitert.

Anzeige

Kommentare 15 Antworten

    1. Also Protube ist herrlich !! auch in 4k oder -720p-1080p/60fps 🙂
      Man kann livestreams von youtube.gaming auch öffnen per link^^

      Zum Downloaden von Songs und Videos(kommt sehr selten vor) benutzte ich DVDVideoSoft Free Studio aber das Programm knallt immer mehr werbung und PoPuP´s (will programme öffnen wen es geschlossen wird)!

  1. Ist bestimmt eine dumme Frage, aber wie bekomme ich meine Abos eingebunden. Bekomme immer den Hinweis ich muss einen Kanal einrichten. Sonst ist die App wirklich gut.

    1. Habe die App schon seit 1 1/2 Jahren im Einsatz und kann nur sagen das sich jeder Cent gelohnt hat bis jetzt
      Gab zwar 1, 2 mal Probleme was den Login angeht aber der Entwickler teilte mir nach Anfrage sofort per Mail mit das es sich um ein Problem bei YouTube selbst handelte und ich einfach kurz warten musste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de