Reduzierte iTunes-Karten: Ab Montag bei Saturn sparen

Ihr habt es vielleicht schon gestern in unserem Newsletter erfahren: Ab Montag darf wieder gespart werden.

Saturn iTunes

Wer iTunes-Karten zum regulären Preis kauft oder im App Store mit Kreditkarte zahlt, macht definitiv etwas verkehrt. Nicht umsonst haben wir extra für euch einen passenden Newsletter eingerichtet und berichten regelmäßig über Aktionen im deutschen Handel. Während man am heutigen Samstag noch bei REWE zuschlagen kann, darf in der kommenden Woche bei Saturn gespart werden.


In allen Märkten des Elektronik-Riesen gibt es bis zu 20 Prozent Preisnachlass auf iTunes-Karten. Nachdem der Rabatt an der Kasse abgezogen wurde, löst man den Gutschein ganz einfach im iTunes Store ein und bezahlt seine Apps, Filme und Musik danach mit dem Guthaben. Viel falschen machen kann man wirklich nicht.

  • 100 Euro iTunes-Karte für 80 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro
  • 15 Euro iTunes-Karte für 13,50 Euro

Den größten Rabatt gibt es bei Saturn bei der großen 100er-Karte, aber auch bei den iTunes-Karten im Wert von 25 und 50 Euro gibt es noch 15 Prozent Rabatt. Lediglich um die 15er-Karte würden wir einen großen Bogen machen. Wie auf dem Bild aus dem neuen Prospekt zu sehne, gilt die Aktion vom 23. bis 29. August und nur direkt im Markt (nächsten Saturn finden).

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Nur 15% bei 25er u d 50er? Das ist schäbig. Ich weiß nicht, ob die Zeiten von 20 und 25 % Rabatt vorbei sind. Aber bei solchen miesen Rabatten passe ich erst mal, um das nicht zu unterstützen. Denn wenn die sehen, dass die Leute trotzdem zuschlagen, warum dann überhaupt noch bessere Rabatte anbieten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de