Reduzierte Mac-Spiele: Trine und Bejeweled 3

Momentan sind gleich zwei empfehlenswerte Mac-Spiele reduziert zu haben. Vor allem in einem Fall ist die Ersparnis erstaunlich gut.

Beim Spiel Trine (Mac Store-Link) lassen sich derzeit über 7 Euro sparen. Der Preis der App ist von 7,99 Euro auf 79 Cent gefallen, das macht rund 90 Prozent Rabatt. Das ehemals 15,99 Euro teure Trine hat mittlerweile zwar schon einen Nachfolger bekommen, ist für diesen Preis aber eine unschlagbare Empfehlung.

Bei Trine handelt es sich um ein klassischen Platformer, auch Jump’n’Run genannt. Das mittlerweile komplett in Deutsch erhältliche Spiel kommt bei über 200 Bewertungen auf durchschnittlich viereinhalb Sterne. Für einen kleinen optischen Eindruck werft einfach einen Blick auf den unten eingebundenen Trailer (YouTube-Link).

Für Bejeweled 3 (Mac Store-Link), eines der beliebtesten Match-3-Spiele im App-Universum, zahlt man derzeit statt 15,99 nur 7,99 Euro. Der Preis ist zwar immer noch sehr hoch, im Vergleich zu den bisherigen Spielen aus der PopCap-Schmiede aber nicht teurer als sonst.

In dem ebenfalls mit viereinhalb Sternen bewertetem Spiel muss man Diamanten so sortieren, dass mindestens drei zusammenliegen. Besonders spannend ist meiner Meinung nach der neue Diamond-Mine-Modus, in dem man sich durch verschiedenste Gesteinsschichten graben muss.

Kommentare 12 Antworten

      1. Klappt leider auch nicht.. Fehler Meldung 100.. es ist ein Fehler im Appstore aufgetreten und danach erscheint die Meldung dieses Produkt wird gerade geändert

    1. Bei mir taucht dieses Problem auch gerade auf. Der App Store scheint in den letzten Wochen sehr unzuverlässig zu laufen, solche Vorfälle hatte ich gerade in den letzten Tagen dauernd.

  1. Ich glaube eher, das es nicht am AppStore liegt, sondern das die Entwickler sehen, das Hunderte oder gar tausende Apps innerhalb kürzester Zeit zum Dumping Preis verkauft werden.

    Und dann wird die Notbremse gezogen. Edit-Mode an! Käufe sind gesperrt!
    Erst mal ein paar Stunden warten, bis der Tag fast rum ist… Apple sollte diesen Missstand beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de