Trine 1 & 2: Tolles Sidescroller-Game zum Sparpreis kaufen

Trine gehört zu den tollsten Spielen im Mac App Store. Heute kann man den ersten und zweiten Teil wieder für weniger Geld kaufen.

Update am 17. Februar: Mac-Gamer aufgepasst – Trine ist wieder im Angebot. Der erste Teil ist jetzt sogar noch ein bisschen günstiger als bei der letzten Verkaufsaktion.

Artikel vom 15. Oktober: Für das 574 MB große Trine (Mac Store-Link) zahlt man derzeit nur 89 Cent statt 8,99 Euro, der zweite Teil (Mac Store-Link), der aufgrund aufwendiger Grafiken gleich 2,64 GB groß ist, schlägt mit 2,69 Euro zu Buche, sonst wurden an dieser Stelle 13,99 Euro fällig. Durchschnittlich sind beide Spiele mit sehr guten viereinhalb von fünf Sternen bewertet, also eine klare Empfehlung.

Bei Trine handelt sich um eine wirklich gelungene Mischung aus Physik-Rätseln, Knobel-Einlagen und Jump’n’Run-Elementen, die sich vor allem in Sachen grafischer Aufmachung nicht vor der Konkurrenz verstecken muss. Spannend wird das Spiel durch mehrere Charaktere, die man im Spielverlauf wechseln kann, um von den verschiedenen Fähigkeiten zu profitieren.

Weiterlesen

Mac-Spiele günstiger: Trine 1 & 2, The Cave & Star Wars

In den letzten Tagen haben einige Entwickler an der Preisschraube gedreht, so dass Mac-Nutzer eine Hand voll Spiele günstiger laden können.

Trine 1 & 2: Die Preise beider Versionen wurden stark reduziert und sind somit so günstig wie noch nie. Für Teil 1 (Mac Store-Link) zahlt ihr nur noch 89 Cent, der Nachfolger (Mac Store-Link) muss mit 2,69 Euro bezahlt werden. Dank des wirklich gelungenen Videos unserer Kollegen von GameStar (YouTube-Link) müssen wir eigentlich nicht mehr viele Worte über Trine verlieren. Es handelt sich um eine wirklich gelungene Mischung aus Physikrätseln, Knobeleinlagen und Jump’n’Run, das sich vor allem in Sachen grafischer Aufmachung nicht vor der Konkurrenz verstecken muss.

Weiterlesen

Trine 1 & 2: Tolles Mac-Spiel zum Sparpreis

Trine ist ein wirklich tolles Spiel aus dem Mac App Store. Aktuell kann man es so günstig wie noch nie laden.

Im Mac App Store sind die Preise gepurzelt. Trine 1 kostet aktuell 1,79 statt 8,99 Euro. Den Preis gab es schon mehrfach, aber wir würden ohnehin erst zum zweiten Teil greifen: Trine 2 ist von 13,99 auf 2,69 Euro reduziert worden, der bisher beste Preis lag zuvor bei 3,59 Euro. Für ein durchschnittlich mit guten vier Sternen bewertetes Spiel kann man da nicht meckern.

Dank des wirklich gelungenen Videos unserer Kollegen von GameStar (YouTube-Link) müssen wir eigentlich nicht mehr viele Worte über Trine 2 verlieren. Es handelt sich um eine wirklich gelungene Mischung aus Physikrätseln, Knobeleinlagen und Jump’n’Run, das sich vor allem in Sachen grafischer Aufmachung nicht vor der Konkurrenz verstecken muss.

Probleme gibt es anscheinend nur mit Retina-Displays bei den neuen MacBook Pros, leider konnten wir das aufgrund fehlender Hardware nicht selbst testen. Vielleicht hilft es ja, wenn man die Auflösung vor dem Spielen entsprechend anpasst? Über Hinweise in den Kommentaren freuen wir uns.

Weiterlesen

Noch mehr Mac: Tolles Sidescroller-Game Trine stark reduziert

Alle, die gerne auf dem Mac spielen, können aktuell zwei spannende Titel stark reduziert laden.

Trine (Mac Store-Link, viereinhalb Sterne) und Trine 2 (Mac Store-Link, vier Sterne) zählen zu den besten Spielen im Mac App Store. Momentan sind beide Titel stark vergünstigt zu haben, für den ersten Teil zahlt man nur 1,79 Euro, für den Nachfolger sind 3,59 Euro gefragt. Günstiger gab es die Spiele bisher nicht.

Bei Trine handelt sich um eine wirklich gelungene Mischung aus Physik-Rätseln, Knobel-Einlagen und Jump’n’Run-Elementen, die sich vor allem in Sachen grafischer Aufmachung nicht vor der Konkurrenz verstecken muss. Spannend wird das Spiel durch mehrere Charaktere, die man im Spielverlauf wechseln kann, um von den verschiedenen Fähigkeiten zu profitieren.

Weiterlesen

Trine und Trine 2: Wunderschöne Mac-Abenteuer jetzt günstiger

Beide Version verfolgen das gleiche Spielprinzip, Version 2 ist natürlich der Nachfolger.

Trine kann man jetzt für 2,39 Euro erwerben und Trine 2 für 2,99 Euro – insgesamt gibt es bis zu 75 Prozent Rabatt, denn die Spiele kosten sonst zwischen 5,99 Euro und 11,99 Euro. Bei Trine 2 handelt es sich um einen Tiefstpreis, Version 1 konnte man schon einmal günstiger laden, aber die veranschlagten Preise sind das Spiel absolut wert. Bevor wir euch weitere Infos mit auf den Weg geben, schaut euch folgendes Video (YouTube-Link) an.

Weiterlesen

Reduzierte Mac-Spiele: Trine und Bejeweled 3

Momentan sind gleich zwei empfehlenswerte Mac-Spiele reduziert zu haben. Vor allem in einem Fall ist die Ersparnis erstaunlich gut.

Beim Spiel Trine (Mac Store-Link) lassen sich derzeit über 7 Euro sparen. Der Preis der App ist von 7,99 Euro auf 79 Cent gefallen, das macht rund 90 Prozent Rabatt. Das ehemals 15,99 Euro teure Trine hat mittlerweile zwar schon einen Nachfolger bekommen, ist für diesen Preis aber eine unschlagbare Empfehlung.

Bei Trine handelt es sich um ein klassischen Platformer, auch Jump’n’Run genannt. Das mittlerweile komplett in Deutsch erhältliche Spiel kommt bei über 200 Bewertungen auf durchschnittlich viereinhalb Sterne. Für einen kleinen optischen Eindruck werft einfach einen Blick auf den unten eingebundenen Trailer (YouTube-Link).

Für Bejeweled 3 (Mac Store-Link), eines der beliebtesten Match-3-Spiele im App-Universum, zahlt man derzeit statt 15,99 nur 7,99 Euro. Der Preis ist zwar immer noch sehr hoch, im Vergleich zu den bisherigen Spielen aus der PopCap-Schmiede aber nicht teurer als sonst.

In dem ebenfalls mit viereinhalb Sternen bewertetem Spiel muss man Diamanten so sortieren, dass mindestens drei zusammenliegen. Besonders spannend ist meiner Meinung nach der neue Diamond-Mine-Modus, in dem man sich durch verschiedenste Gesteinsschichten graben muss.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de