Auxy: Kleines Tool zum Komponieren von elektronischer Musik mit MIDI-Export-Funktion

Apple hat wieder einmal ein paar beachtenswerte Apps in der eigenen Kategorie „Die besten neuen Apps“ präsentiert – in dieser Woche zählt dazu auch Auxy.

Auxy (App Store-Link), mit vollem Titel „Auxy: Beat Studio“, beschreibt sich selbst als „simples Werkzeug, um moderne Musik zu machen“, und lässt sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen. Die iPad-App ist 17,1 MB groß und lässt sich auf allen Apple-Tablets ab iOS 8.0 installieren. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht, man muss also mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

Wie eingangs schon erwähnt, ist Auxy ein simples Musik-Tool, das sich auch für Anfänger eignet und darauf ausgelegt ist, mit einfachen Bordmitteln elektronische Beats und Melodien zu kreieren. Finanziert wird Auxy über In-App-Käufe, die eine Präzisions-Bearbeitung für 99 Cent sowie einen MIDI-Export für 4,99 Euro beinhalten. Im Zweifelsfall hat man so für weniger als 6 Euro ein einfach zu bedienendes Werkzeug, mit dem sich auch unterwegs kreative Loops zur weiteren Verarbeitung erstellen lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de