Anker Nebula Cosmos Laser 4K: Neuer Beamer mit Android TV 10 Ab sofort im Handel erhältlich

Ab sofort im Handel erhältlich

Der Sommer rückt immer näher, und damit auch die Möglichkeit, im heimischen Garten einmal wieder einen entspannten Heimkino-Abend zu veranstalten. Mit dem passenden Projektor wird dem Filmvergnügen dann auch keine Grenzen gesetzt. Der uns wohlbekannte Hersteller Anker hat mit der Beamer-Tochterfirma Nebula nun ein neues Modell veröffentlicht, das auch höchsten Ansprüchen genügen dürfte: Den Nebula Cosmos 4K mit Laser-Technologie.

Weiterlesen


Anker Nebula Cosmos Max: 4K-Beamer fürs Heimkino ausprobiert Aktuell mit Rabatt bei Amazon zu haben

Aktuell mit Rabatt bei Amazon zu haben

Es ist bereits einige Zeit her, dass wir euch mit dem Anker Nebula Solar Portable einen sehr kompakten und flexibel einsetzbaren Beamer für den Hausgebrauch vorgestellt haben. Während dieser mit einer nativen Auflösung von 1080p und einer maximalen Helligkeit von 400 ANSI Lumen daher kommt und entsprechend auch im Preissegment von etwa 500 Euro anzusiedeln ist, gibt es mit dem größeren Bruder aus dem Hause Anker, dem Nebula Cosmos Max, ein leistungsstärkeres Modell mit 4K-Auflösung, 1.500 ANSI Lumen und weiteren Premium-Leistungsmerkmalen. Letzteren Beamer konnten wir in den letzten Wochen nun auch ausprobieren und wollen einige Eindrücke schildern.

Weiterlesen

Samsung The Freestyle: Flexibler Lifestyle-Beamer mit Moodlight vorgestellt Vermutlich ab Februar erhältlich

Vermutlich ab Februar erhältlich

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch mit dem Anker Nebula Solar Portable einen flexibel einsetzbaren Beamer samt integriertem Akku vorgestellt haben. Für eine ähnliche Zielgruppe geschaffen wurde nun der Samsung The Freestyle, der vom Unternehmen im Rahmen der CES 2022 präsentiert wurde.

Weiterlesen


No-Name- oder Marken-Beamer? Zwei Modelle von JMGO und Anker im Vergleich JMGO Explorer und Anker Nebula Solar Portable ausprobiert

JMGO Explorer und Anker Nebula Solar Portable ausprobiert

Beamer sind eine feine Sache und kommen in immer mehr Bereichen des täglichen Lebens zur Anwendung. Nicht nur in Schulen und Universitäten, sondern auch in Büros für Präsentationen, bei Filmabenden mit Freunden, für Seriengenuss beim Camping bzw. im Garten, oder auch für interaktive Theaterstücke. In solchen Fällen bieten sich häufig mobile Beamer an, die über einen integrierten Akku verfügen und auch ohne externe Stromversorgung zumindest für kurze Zeit betrieben werden können.

Weiterlesen

Beamer für macOS: Medienplayer streamt Filme direkt an Apple TV & Chromecast Inklusive Wiedergabeliste

Inklusive Wiedergabeliste

Die 20 Euro teure Applikation Beamer ist ein praktischer Medienplayer, der seine Inhalte im Handumdrehen ans Apple TV oder Chromecast streamt. Die entsprechenden Videodateien können einfach in das kleine Programmfenster gezogen werden – so lässt sich auch eine Wiedergabeliste füllen.

Weiterlesen

Philips PicoPix Max: Taschen-Beamer bei Indiegogo mit 42 Prozent Rabatt kaufen Nach erfolgreicher Finanzierung kann man erneut zuschlagen

Nach erfolgreicher Finanzierung kann man erneut zuschlagen

Beamer sind eine feine Sache, wenn es um einen gemeinsamen Filmabend oder auch eine Präsentation vor Kommilitonen, Mitschülern oder Kollegen geht. Ein großes Problem dieser Projektoren ist aber ihre Größe: Wirklich flexibel einsetzbar sind die großen, schweren Klötze oftmals nicht. 

Weiterlesen


Nebula Mars II: Neuer Projektor von Anker zum Start mit 25 Prozent Rabatt

Im Rahmen der IFA hat der Zubehör-Hersteller Anker einen neuen Projektor vorgestellt, den es mittlerweile auch im Handel gibt.

Mal eben einen Beamer mit nach draußen auf die Terrasse nehmen und ein paar Videos an die weiße Hauswand werfen, ist jetzt, wo es ja schon wieder deutlich früher dunkel wird, sicherlich eine coole Sache. Mit dem richtigen Zubehör ist das natürlich kein Problem – und von Anker soll es jetzt etwas passendes geben.

Weiterlesen

Nebula Capsule: Taschen-Beamer von Anker heute deutlich günstiger

Heute ist Anker mal wieder mit einer seiner Marken in den Angeboten des Tages bei Amazon vertreten. Ihr könnt den Nebula Capsule Beamer günstiger kaufen.

Zunächst einmal möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass wir den Nebula Capsule von Anker bislang noch nicht selbst ausprobiert haben, euch also leider keine eigenen Erfahrungen schildern können. Bei einem Gadget in dieser Preisklasse ist das etwas schade, aber letztlich könnt ihr bei einer Bestellung über Amazon ja nicht viel verkehrt machen. Wir werden jedenfalls versuchen, in den kommenden Wochen einen genaueren Blick auf den Nebula Capsule von Anker werfen zu können, wollen euch das heutige Angebot rund um den Taschenbeamer aber nicht vorenthalten.

Weiterlesen

LG Allegro: Ultra-Kurzdistanz-Projektor benötigt nur 20 cm Abstand zur Wand

Mit dem LG Allegro hat der große Elektronik-Hersteller aus Fernost ein neues Beamer-Modell mit ganz besonderen Eigenschaften vorgestellt.

Der neue LG Allegro zählt zur Kategorie der Laser-Ultra-Kurzdistanz-Projektoren – was heißt, dass dieses Modell nur etwa 20 Zentimeter Abstand zur Wand benötigt, um Filme und Serien in FullHD-Auflösung mit einer Bilddiagonale von über drei Metern zu projizieren. Mit diesen Eigenschaften ist es auch in kleinen Räumen möglich, ein Kinoerlebnis zu kreieren, ohne einen großen, klobigen Beamer in mehreren Metern Entfernung zur Leinwand anbringen zu müssen.

Weiterlesen


LG Electronics: Zwei neue Ultra-Kurzdistanz-Projektoren werden auf der IFA vorgestellt

Nächste Woche ist es schon wieder soweit, die IFA in Berlin steht an. LG Electronics stellt zwei neue Beamer vor.

Mit dem LG PF1000U oder LG Andante gibt es schon zwei ganz ähnliche Modelle auf dem Markt, nun legt LG Electronics noch einmal nach und präsentiert auf der IFA zwei neue Ultra-Kurzdistanz-Projektoren vor. Einer davon ist sogar mit einem USB-C-Anschluss und einem integrierten Akku ausgestattet und damit perfekt für den mobilen Einsatz, etwa in Zusammenarbeit mit einem MacBook, geeignet.

Weiterlesen

TrekStor i.Gear lumio: iPhone-Beamer in den Blitzangeboten

Das iPhone als Beamer verwenden? Mit der richtigen Hülle kein Problem. Derzeit gibt es den TrekStor i.Gear lumio sogar im Angebot.

Als wir Anfang des Jahres über den TrekStor i.Gear lumio berichtet haben, hat der Mini-Beamer für das iPhone noch satte 195 Euro gekostet. Mittlerweile ist der Marktpreis inklusive Versand auf 175 Euro gefallen, doch Amazon geht heute noch eine Ecke runter. In den Blitzangeboten gibt es den TrekStor i.Gear lumio für 149,99 Euro (Amazon-Link).

Auf der Sonderangebote-Seite (http://amzn.to/Ks9nhs) wird bereits der reduzierte Preis angegeben (einfach ein bisschen nach rechts durch die Angebote scrollen). Dort kann man das Produkt zum Warenkorb hinzufügen und kaufen – allerdings nur bis alle Exemplare verkauft worden sind (momentan sind aber noch genug auf Lager) oder die Zeit abgelaufen ist. Wichtig: Die Blitzangebote waren zuletzt nicht immer mobil mit iPhone oder iPad zu erreichen.

In unserem Video (YouTube-Link) haben wir ein paar Bilder und Videos an die Wand geworfen. Der TrekStor i.Gear lumio funktioniert aufgrund der Hüllen-Bauform nur mit dem iPhone 4 oder 4S. Es ist auch möglich, AirPlay-fähige Apps zu projizieren – zum Beispiel Keynote, Goodreader oder iCab Mobile.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de