Brightly: Brushstroke- und Relight-Entwickler veröffentlichen neue App zum Aufhellen von Fotos

Bei der Aufnahme von Bildern geht nicht immer alles glatt. Wenn die Umgebung zu dunkel war, kann eine App wie Brightly helfen.

Brightly (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die App finanziert sich über einen In-App-Kauf in Höhe von 2,29 Euro, mit dem sich Wasserzeichen und Werbung entfernen sowie eine Unterstützung für Videos, Live Photos und TIFF-Bildformat erwerben lässt. Brightly benötigt neben 15 MB an freiem Speicher auch iOS 8.1 oder neuer, und kann in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de