Conni Memo: Memory-App für Kinder

Am 19. April ist die Universal-App Conni Memo (App Store-Link) erschienen und wird derzeit von Apple als „Neu und beachtenswert“ eingestuft.

Nicht nur Jugendliche und Erwachsene finden Spaß an iPhone und iPad, denn es gibt genug Apps, die extra für Kinder entwickelt wurden. So auch die Conni Memo App.

Hierbei handelt es sich um eine klassische Memory-App mit Zusatzfunktionen. Zum einen gibt es den Modus „Paare finden“, in dem alle Karten aufgedeckt auf dem Tisch liegen und das Kind zwei gleiche Motive zuordnen muss. Es ist auch möglich das klassische Memory zu spielen, wobei alle Karten verdeckt auf dem Tisch liegen und nach und nach aufgedeckt werden müssen. Hier kann man sich dazu entscheiden, ob man mit 16 oder 36 Karten spielen möchte.

Außerdem biete Conni Memo noch eine weitere nette Funktion an, die auf den Namen „Worte aufnehmen“ hört. hier können Eltern zu allen Karten Töne aufnehmen, so dass das Kind die Geräusche der Tiere kennen lernt. Wir wünschen viel Spaß bei Pinguin oder Känguru – nun, man kann das Tier ja ruhig beim Namen nennen…

Conni Memo kommt als Universal-App daher und kostet derzeit 1,59 Euro, seit der Veröffentlichung im April 2011 gab es noch kein Update, dafür aber eine durchschnittliche Bewertung von viereinhalb Sternen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de