EmailWriter: Aus Textbausteinen schnell englische Geschäftsbriefe schreiben

Angemessene geschäftliche Korrespondenz ist ja teils im Deutschen schon schwierig – was aber, wenn es auch noch auf Englisch sein muss?

Gibt es im Unternehmen internationale Geschäftspartner, die man einladen, informieren oder erinnern möchte, sollte man auch im E-Mail-Verkehr einen höflichen, professionellen Eindruck machen. Mit der Universal-App EmailWriter (App Store-Link), die im Dezember 2012 im deutschen App Store veröffentlicht wurde, kann einem diese Last genommen werden. Das nur 4,5 MB große Programm für iPhone, iPod Touch und iPad kann für 3,59 Euro erstanden werden – wir haben es gleich mal neugierig einem ersten Test unterzogen.

Auch wenn englische Fremdsprachenkenntnisse mittlerweile Standard in der Schule und an Universitäten geworden sind, wird auch dort kaum auf das sogenannte Business Englisch für die Kommunikation im Geschäftsbereich Wert gelegt. So sucht man oft nach passenden Formulierungen, die dem Gegenüber höflich, aber bestimmt einen Sachverhalt näher bringen sollen. Nicht selten tritt man dann in Fettnäpfchen, und wird im schlimmsten Fall komplett missverstanden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de