Dateiverwaltung mit FileApp Pro für derzeit nur 79 Cent

Schon etwas länger ist es her, als wir über einen reduzierten Fileviewer berichtet haben. Nun kann man FileApp Pro für 79 Cent kaufen.

Vorweg sei schonmal gesagt, dass es sich um eine Universal-App handelt und somit für iPhone und iPad genutzt werden kann. FileApp Pro unterstützt fast alle Formate von Dateien. Es können Office Dokumente, PDF’s, HTML Dateien, iWork Dokumente, ZIP Dateien und viele weitere geöffnet und angezeigt werden.

Damit man Daten leicht und bequem aufs iPhone oder iPad bekommt, kann man diese entweder via WiFi (FTP) übertragen oder es auf die altmodische Art machen. Man schließe sein Gerät an und überträgt die Daten mit iTunes. FileApp Pro ist mit den neusten Windows-Versionen sowie mit fast allen Mac OS X Betriebssystemen kompatibel. Zudem wird Linux unterstützt.

Wer viel Geld sparen möchte sollte sich schnell entscheiden. Für kurze Zeit werden nur 79 Cent statt 2,99 Euro fällig.

Weiterlesen

Neu und kostenlos: USB Disk fürs iPad

Für genau einen Tag kann man die App USB Disk for iPad gratis aus dem App Store herunterladen. Mit dieser App wird das iPad sozusagen zu einem USB-Stick.

Wie man vermutlich aus dem Namen schon folgern kann, kann man mit dieser App Dokumente speichern und anzeigen lassen. Die Dateien können entweder per iTunes übertragen werden, oder aber auch übers heimische WLAN-Netz.

Dem Anwender stehen viele weitere nützliche Funktionen zur Verfügung. Unter anderem kann man seine eigenen Dateien kopieren, löschen oder direkt auf dem iPad erstellen. Möchte man erstellte Dateien an einen Kollegen/Kunden/Freund versenden, genügt ein Klick auf „via Email versenden“ und schon wird eine Email erstellt, mit deiner Datei als Anhang.

Es werden etliche Dateiformate unterstützt. Natürlich können die gängigen Formate wie PDF, Office Dokumente und Bilddateien angezeigt werden. Zudem kann USB Disk noch Audio- und Videodateien abspielen.

USB Disk kann derzeit kostenlos erworben werden. Ist es einmal auf dem iPad, erhält man jedes Update zum Nulltarif.

Weiterlesen

File-Viewer und Zip-Entpacker noch gratis

Noch vor einigen Wochen führten kein Weg an iTunes oder E-Mails vorbei, wenn man Dateien auf seinem iPhone verfügbar machen wollte. Nun gibt es hunderte File-Viewer, die die Arbeit erleichtern.

Auch die vor kurzem erschienene Applikation FileApp Pro hilft dabei, Dateien vom Computer über ein lokales WiFi-Netz auf das iPhone zu kopieren und dort zugänglich zu machen. Bis zum kommenden Sonntag ist die neue App noch kostenlos erhältlich, was sie danach kosten wird, steht noch nicht fest.

Ist die Datei einmal auf dem iPhone, kann man viele Dinge damit anstellen. Man kann sie Umbenennen, in andere Ordner verschieben oder natürlich öffnen. Dabei unterstützt FileApp Pro eine Vielzahl von verschiedenen Dateiformaten.

Keine Hürde für das kostenlose iPhone-Programm stellen beispielsweise Bilder und PDF-Dateien dar, aber auch mit jeglichen anderen Dokumenten kommt FileApp Pro zurecht – egal ob sie aus iWork, Microsoft Office oder OpenOffice stammen. Sogar Präsentationen oder Tabellemdokumente können problemlos geöffnet werden.

Es soll sogar möglich sein, komprimierte Zip-Dateien zu öffnen und zu entpacken, was für viele User interessant sein könnte. Wenn gerade kein WiFi-Netz verfügbar ist, finden die Dateien übrigens auch per E-Mail wieder den Weg zurück zu stationären Rechnern.

Update: Anscheinend ist das Programm nur im amerikanischen Store erhätlich. Wer dort keinen Account hat, kann hier lesen, wie ein dieser erstellt werden kann. Der kleine Aufwand ist sicher lohnenswert, spätestens für eines unserer nächsten Gewinnspiele.

Update 2: Anscheinend ist die App gar nicht mehr in den App-Stores zu finden. Wir bleiben für euch am Ball.

Weiterlesen

Zugriff auf deine Dateien per iPhone mit Here, File File!

FileViewer Apps gibt es derzeit wie Sand am Meer. Jedoch können diese nur Daten aufs iPhone laden und können dann später abgerufen werden. Mit Here, File File! können Dateien jederzeit und überall abgerufen werden. Die Applikation ist eine „Remote-Verbindung“ zum eigenen Mac.

Die 5,49€ EUR teure Applikation ist nur in Verbindung mit einem Mac nutzbar. Zu einem braucht man das kostenlose Programm für den Mac (keine Windows Version vorhanden), und die eben genannte App.

Die OS X Version stellt den Server, und die Applikation den Client dar. Nun muss man beide Versionen aufeinander einstellen und dann kann es auch schon losgehen.

Wenn man aus dem Haus geht weiß man nicht immer welche Dateien man unterwegs braucht. Startet man die App auf dem iPhone, kann man auf alle Dateien zugreifen die sich auf dem Mac befinden.

Was aus der Beschreibung nicht klar wird, ist ob der Mac dabei an sein muss. Vermutlich schon, da sonst kein Zugriff gewährt wird.

Des Weiteren unterstützt Here, File File! die gängigsten Formate. Durchsuchen stellt auch kein Problem dar. Zu guter letzt kann man Dateien via iPhone per Mail versenden die sich auf dem Mac befinden.

Die Applikation ist seit gestern, 09.02.10 im App Store verfügbar.

Weiterlesen

Weiterer kostenloser iPhone Fileviewer

Mittlerweile gibt es für das iPhone Fileviewer wie Sand am Meer und Bäume im Wald. Ein weiteres, nun kostenloses, Exemplar ist iHd Secure File Storage/Viewer.

Die von nur 79 Cent reduzierte App bietet einen gelungenen Funktionsumfang und ist einfach zu bedienen. Nach der Eingabe eines dreistelligen Sicherheitscodes, den man besser nicht vergessen sollte, kann man bereits von außerhalb auf zuvor in der App abgelegte Dateien zurückgreifen oder auf das iPhone schreiben.

Der Zugriff erfolgt wie gehabt über einen eigens eingerichteten Webserver, der allerdings nicht nur über das lokale W-Lan-Netz, sondern auch über eine Internet-IP zu erreichen ist.

Als kleinen Bonus kann man in iHd Seruce File Storage/Viewer auf seine Photo-Bibliothek zurückgreifen und seine Schnappschüsse auch ohne Kabelverbindung zum Computer tauschen. Leider ist in der aktuellen Version immer nur ein Import von einem Bild möglich.

Außerdem stehen Importmöglichkeiten direkt von der Kamera oder die Eingabe einer eigenen Textnotiz zur Verfügung.

Weiterlesen

Mit FileViewer Dateien auf dem iPhone verwalten

Das iPhone ist zum ständigen Begleiter geworden. Da man nicht immer einen Laptop dabei hat, muss das iPhone her halten. Mit dem Programm FileViewer kann man seine Dateien mit seinem Laptop abgleichen und diese auf dem iPhone verwalten.

Die App unterstütz verschiedene Dateitypen – von einfachen Textdokumenten, über PDF-Dokumente bis hin zu Office Dateien. Um Dateien aufs iPhone zu übertragen muss dieses mit einem WiFi Netzwerk verbunden sein. FileViewer selbst bietet jeweils eine Anleitung für die Verbindung zwischen Mac & iPhone und zwischen Windows-PC & iPhone an.

Wenn man sich mit der App verbunden hat kann man dort seine eigenen Ordner anlegen und diese am PC verwalten. Eine weitere Funktion ist das Versenden der Dateien via Email. Durch einen einfachen Klick auf das Dateisymbol erscheint die Email-Maske und man muss nur noch den Empfänger eintragen (ggf. auch weiteren Text).

Solche Art von Programmen gibt es schon sehr viele im App Store aber FileViewer ist für limitierte Zeit kostenlos. Also nicht lange warten sondern zugreifen!

Zusatz: Eine ähnliche, sehr bekannte App ist Air Sharing. Diese wurde reduziert und kostet nun 2,39€ (vorher 4,39€)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de