Gopogo: Apple bewirbt neuen Retro-Platformer in der Kategorie „Die besten neuen Spiele“

In jeder Woche gibt es von Apple wieder neue Empfehlungen in der Sparte „Die besten neuen Spiele“ – aktuell zählt auch Gopogo dazu.

Gopogo (App Store-Link) lässt sich kostenlos aus dem App Store auf iPhone oder iPad herunterladen und benötigt dafür neben 35 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 6.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung gibt es für das kleine Casual Game bisher nicht – aufgrund des einfachen Spielprinzips ist dieser Aspekt aber auch zu vernachlässigen.

Die Entwickler von Gopogo, das Team von Nitrome (8Bit Doves, Gunbrick), haben mit Gopogo einen Retro-Platformer veröffentlicht, der wohl vielen Spielern ein nie gekanntes Frustgefühl entlocken wird. Das Ziel des in verschiedenen Modi spielbaren Casual Games ist es, möglichst weit mit einem Pogo Stick zu hüpfen und dabei kleine Goodies wie Münzen und neue Leben einzusammeln, gleichzeitig aber auch Hindernissen, Abgründen und Gegnern auszuweichen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de