Happy Dragon: Dreister Klon oder tolle Kopie?

Daran besteht gar kein Zweifel: Die Entwickler von Happy Dragon haben sich von einer anderen App inspirieren lassen.

Wenn wir ein Spiel bis zum bitteren Ende gespielt und immer wieder neu gestartet haben, nur um das höchste Level zu erreichen, dann war es Tiny Wings. Was haben wir uns gefreut, als irgendwann eine iPad-Version des Erfolgsspiels erschienen ist. Und was ist ein halbes Jahr später? Da läuft uns mit Happy Dragon (App Store-Link) ein ziemlich dreister Klon über den Weg.

Aber kommen wir zunächst zu den Rahmenbedingungen. Happy Dragon kostet 89 Cent und wird freundlicherweise als Universal-App für iPhone und iPad ausgeliefert. Die Geschichte handelt von einem kleinen Drachen, dessen Schloss abgefackelt wurde. Nun müssen wir ihm helfen, möglichst viele Punkte zu sammeln, damit er sein Zuhause wieder aufbauen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de