Horizon: Neues Flug-Spiel von Ketchapp landet im App Store

In Apples Lieblingsspielen ist auch Horizon zu finden. Ich habe das Spiel ausprobiert.

Aus dem Hause Ketchapp kommen fast wöchentlich neue Spiele in den App Store. Dabei handelt es sich nicht um komplexe Abenteuer, sondern um kleine, aber durchaus ansehnliche Spiele. Und auch das neue Horizon (App Store-Link) fällt in diese Kategorie, lässt sich kostenlos herunterladen und ist 183,1 MB groß.

Weiterlesen

Horizon bearbeitet Hochkant-Videos: Jetzt mit Video-Erweiterung & iPhone 6-Support

Hochkant-Videos sind nicht schön anzusehen. Wer diese vermeiden möchte, greift zur aktualisierten Horizon-App.

Die durchaus praktische Universal-App Horizon (App Store-Link) haben wir schon des Öfteren gelobt und für einen Kauf empfohlen. Horizon kostet aktuell 1,79 Euro, ist für iPhone und iPad optimiert, 8,5 MB groß und hat es sich zur Aufgabe gemacht Hochkant-Videos nachträglich zu bearbeiten.

Weiterlesen

Horizon: Innovative Kamera-App ist jetzt noch besser

Im Januar haben wir euch die Kamera-App Horizon zum ersten Mal vorgestellt. Heute gab es ein ausführliches Update, das die App noch besser macht.

Das iPhone oder iPad im Hochformat halten und trotzdem tolle Videos im Querformat aufzeichnen? Das ist mit Horizon (App Store-Link) kein Problem. Die Anfang des Jahres erschienene Universal-App kostet nach wie vor 1,79 Euro und wird immer besser. Was mit einer innovativen Idee begann, ist nach dem Update auf Version 2.0 eine absolute Empfehlung geworden – insbesondere auf dem leistungsstarken iPhone 5s.

Horizon funktioniert denkbar einfach: Während man ein Video aufnimmt erkennt die App, wie man das iPhone oder iPad hält. Der aufgenommene Bildausschnitt liegt dabei immer im Querformat vor – so wie man es von einem normalen Video kennt. Man kann das iPhone während der Aufnahme sogar drehen oder schräg halten – Horizon nimmt weiter im Querformat auf.

Weiterlesen

Horizon: Innovative Kamera-App erhält Bildstabilisator

Erst vor rund zwei Wochen haben wir euch die damalige Neuerscheinung Horizon vorgestellt. Nun haben die Entwickler ein erstes Update veröffentlicht.

Eine einfache Idee in eine App zu verpacken, das fällt nicht immer leicht. Im Fall von Horizon (App Store-Link) kann man durchaus von einer innovativen App für iPhone und iPad sprechen. Mit der 89 Cent günstigen Kamera-App nimmt man Videos immer im Querformat auf, egal wie man das Gerät hält. Von den Nutzern wurde das bisher mit vier Sternen belohnt, mit den aktuellen Verbesserungen dürfte sich dieser Schnitt noch ein wenig verbessern.

Horizon funktioniert denkbar einfach: Während man ein Video aufnimmt erkennt die App, wie man das iPhone oder iPad hält. Der aufgenommene Bildausschnitt liegt dabei immer im Querformat vor – so wie man es von einem normalen Video kennt. Man kann das iPhone während der Aufnahme sogar drehen oder schräg halten – Horizon nimmt weiter im Querformat auf.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW3.14)

Jeden Sonntag bieten wir euch eine kurze Übersicht der Apps und Spiele, die Apple in der aktuellen Woche besonders prominent bewirbt.

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Mega Jump 2: In dieser Woche sind wirklich tolle Spiel erschienen, dennoch hat sich Apple für das mittelmäßige Mega Jump 2 entschieden. Der Nachfolger ist sicherlich nicht schlecht gemacht, allerdings gibt es nicht wirklich viele Neuerungen. Mal wieder hüpft man mit einem Monster über Steine und Diamanten und kann jetzt einen Mega Mode aktivieren. Ist sicherlich spaßig, aber nicht wirklich was neues. (Universal, kostenlos)

Weiterlesen

Horizon(t) in Sicht: Wandhalterung für das iPad

Ab sofort ist bei uns in der Redaktion wieder Horizont in Sicht. Aber nur in der Küche, wie wir feststellen durften.

Horizon, so heißt der neue iPad-Halter von JustMobile. Als Einsatzgebiet eignet sich eigentliche jede beliebige Wand, in unserem Fall wird die Küche herhalten müssen. Dort macht es einfach am meisten Sinn, denn so nimmt das iPad keinen Platz auf der Arbeitsfläche weg.

Aber bevor es an die Montage und einen kleinen Praxistest geht, wollen wir euch ein wenig mit dem Horizon vertraut machen. Die minimalitische Wandhalterung ist aus Aluminium gefertigt und wird mit zwei Schrauben an die Wand gedübelt. Das iPad, hier spielt die Generation übrigens keine Rolle, wird in einem kleinen Schlitz sicher gehalten.

Nun gut, bisher hätte man das als halbwegs talentierter Bastler auch selbst mit Materialen aus dem Baumarkt herstellen können. Zwei Punkte machen den Horizon aber ganz besonders…

Da wäre zum einem die Aussparung für den Dock-Connector. Das Anschlusskabel wird einfach von unten durch den Horizon geführt, so kann man das iPad auch an der Wand laden. Punkt Nummer zwei ist der gummierte Home-Button, durch den man das iPad auch im Hochformat in die Halterung stellen kann.

JustMobile veranschlagt für den Horizon einen Preis von rund 60 Euro, zum Glück gibt es ihn mittlerweile schon etwas günstiger. Im Internet gibt es ihn für rund 53 Euro (Amazon-Link) und aus Erfahrung können wir euch sagen, dass Produkte dieser Firma eigentlich eine Ewigkeit halten.

Wie genau der Horizon angebracht wird und wie sich das iPad an der Küchenwand macht, werden wir euch nächste Woche in einem kleinen Video präsentieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de