Lovely Charts: Neues Mind-Map-Tool

Ganz neu für das iPad: Vor wenigen Stunden hat es Lovely Charts (App Store-Link) in den App Store geschafft.

Wir haben euch schon einige Apps vorgestellt, mit denen man Mind Maps und ähnliches erstellen kann. Das neue Werkzeug Lovely Charts kann für 3,99 Euro aus dem App Store geladen werden.

Zu Anfang gibt es einen kleinen Dämpfer, denn die App ist nur in englischer Sprache verfügbar, doch mit wenigen Grundkenntnissen sollte das kein großes Problem darstellen. Direkt beim ersten Start bekommt der Nutzer ein kleines Tutorial angezeigt, welches man sich auf jeden Fall ansehen sollte.

Lovely Charts setzt auf Gestensteuerung. Zeichnet man mit dem Finger einen Kreis, wird dieser dann durch eine richtige Kreis-Grafik ersetzt. Dieses Vorgehen gilt natürlich analog für Rechtecke, Dreiecke oder Rauten.

Zusätzlich kann man Objekte verbinden, bezeichnen oder mit Pfeilen kennzeichnen. Mit zwei Fingern dupliziert man Objekte und verbindet sie mit einem Pfeil, mit einem Doppelklick kann man die Labels editieren.

Derzeit ist nur eine begrenzte Zahl an Objekten vorhanden, doch weitere sollen mit einem Update nachgereicht werden. Mit Lovely Charts kann man sehr intuitiv und schnell Mind Maps erstellen und Gedanken festhalten. Man zählt vielleicht ein paar Euro mehr als für andere Lösungen, dafür ist die Handhabung aber intuitiv und sehr einfach.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de