Leben retten und Feuer löschen: Neue Kinder-App „Meine Feuerwehr“

Mit „Meine Feuerwehr“ kann man Kindern auf spielerische Art und Weise einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr zeigen.

Wenn man kleine Kinder fragt, was sie denn mal werden wollen wenn sie groß sind, gibt immer wieder die gleichen Antworten. Besonders häufig fällt sicherlich der Satz „Ich will Feuerwehrmann werden“, den schon Grisu, der kleine Drache, von sich gegeben hat. „Meine Feuerwehr“ (App Store-Link) kostet 1,79 Euro und kann als Universal-App für iPad und iPhone geladen werden.

Bevor man seinen Kindern ein iPad oder iPhone in die Hände gibt, sollte man prüfen, ob die Apps überhaupt für Kinder geeignet sind. In „Meine Feuerwehr“ gibt es zwar etwas Werbung für die anderen Apps des Entwicklers und ein Menü für Einstellungen, die aber durch eine Kindersicherung in Form einer mathematischen Aufgabe geschützt sind. Im Spiel selbst gibt es natürlich keinerlei Werbe-Einblendungen und auch keine In-App-Käufe.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de