Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW5.15)

In dieser Woche hat die Apple-Redaktion keine einzige App als „unser Tipp“ markiert. Ein paar Favoriten aus dem App Store haben wir aber dennoch auf Lager.

appgefahrens iPhone-App der Woche – Near Lock: Per iPhone-App samt Mac-Companion lässt sich der eigene Mac nur durch Annäherung entsperren, wenn man sich vom Mac entfernt, wird dieser automatisch gesperrt. Die Verbindung wird per Bluetooth 4.0 aufgebaut. Wenn die App auch im Hintergrund laufen soll, muss die Pro-Version für 3,99 Euro freigeschaltet werden. Gerade wenn man in größeren Büros arbeitet, darf man sich dank Near Lock aber über etwas mehr Komfort und Sicherheit freuen. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

„Near Lock“ entsperrt den Mac automatisch per iPhone-App

Wer den Büroalltag etwas vereinfachen möchte, sollte sich die neue App „Near Lock“ ansehen.

Mit MacID haben wir euch vor wenigen Tagen erst ein Tool vorgestellt, mit dem sich der Mac per TouchID entsperren lässt. Wem dieser Weg immer noch zu umständlich ist, sollte aktuell einen Blick auf „Near Lock“ werfen.

„Near Lock“ setzt eine App auf dem iPhone (App Store-Link) als auch auf dem Mac (Direkt-Download) voraus. Beide Programme lassen sich kostenlos installieren, allerdings macht „Near Lock“ nur dann Sinn, wenn ihr den 3,99 Euro teuren In-App-Kauf für die Pro-Funktionen innerhalb der iOS-App freischaltet, damit die App auch im Hintergrund arbeiten kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de