Noto: Elegante Notiz-App mit Dark Mode, Export-Feature und iCloud-Sync Für iPhone und iPad erhältlich

Für iPhone und iPad erhältlich

Für die meisten iOS-User dürfte Apples eigene Notiz-App sicherlich schon ausreichen. Wer allerdings weitere Bearbeitungsmöglichkeiten beim Erstellen von Notizen benötigt, setzt auf Drittanbieter-Anwendungen. Dazu zählt neben dem umfangreich ausgestatteten Platzhirsch Evernote auch Noto (App Store-Link), das sich in der Basisversion kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Der Download der App ist etwa 40 MB groß und benötigt iOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung besteht für Noto bisher noch nicht, man muss demnach mit einem englischsprachigen Interface Vorlieb nehmen.

Weiterlesen


Noto: Kostenloser Text-Editor für den Mac setzt auf Einfachheit und iCloud-Sync Ideal für Notizen, Listen und Coding

Ideal für Notizen, Listen und Coding

Wer auf dem Mac Texte und Notizen erfassen will, ist nicht immer auf eine umfangreiche Textverarbeitungs-Software wie Microsoft Word, Ulysses und Co. angewiesen. Manchmal reicht auch ein simpler Texteditor, der wenig Ablenkung von der eigentlichen Aufgabe bietet. Ein solches, und dazu noch kostenloses Exemplar ist die Mac-App Noto (Mac App Store-Link), die sich ab macOS 10.12 auf den Rechner laden lässt. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bis dato verzichtet werden, die App setzt auf ein englischsprachiges Interface.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de