Post mobil: App der Deutschen Post für das iPhone X angepasst

Im App Store steht ein weiteres Update zur Installation bereit: Post mobil.

Die Applikation Post mobil (App Store-Link) schlummert auf meinem iPhone und wird dann genutzt, wenn ich zum Beispiel in einer fremden Umgebung einen Briefkasten oder den nächsten Geldautomat der Postbank suche. Doch Post mobil kann noch mehr, aber zunächst möchte ich auf das neuste Update eingehen.

Weiterlesen

Post mobil: App der Deutschen Post wird übersichtlicher

Die Gratis-App Post mobil wurde soeben aktualisiert. Alle Neuerungen haben wir aufgegriffen.

Die kostenlose App Post mobil (App Store-Link) habe ich schon ziemlich lange auf meinem iPhone installiert. Die Applikation wird zwar relativ selten benutzt, wenn ich sie im Einsatz habe, ist sie aber gold wert. Mit dem neusten Update auf Version 4.4.0 wurde die Übersicht optimiert und einige praktische Funktionen hinzugefügt.

Weiterlesen

Post mobil wird universal, Handyporto immer noch viel zu teuer

Durch das Update auf Version 4.0 wird Post mobil zur Universal-App und funktioniert nun auf iPhone und iPad.

Einige Applikationen schlummern auf meinem iPhone und kommen nur sehr selten zum Einsatz. So auch „Post mobil“ (App Store-Link). Wenn ich auf der Suche nach dem nächsten Briefkasten oder den Öffnungszeiten einer Filiale bin, komme ich mit Post mobil schnell zu den Infos, die ich suche. Mit dem Update auf Version 4.0 ist Post mobil jetzt auch auf dem iPad verfügbar, hat ein neues Design und nützliche Funktionen erhalten.

Das Layout auf dem iPad ist gelungen und für das größere Display optimiert. Des Weiteren haben die Entwickler einen Scanner eingebaut, mit dem ihr die Sendungsnummern von Paketen und Briefen scannen und so den Status in der App verfolgen könnt. Insgesamt ist das neue Design der Post mobil-App gelungen und für iOS 7 optimiert.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de