Schach und Tower Defense: Knight Defense jetzt umsonst

Nachdem wir euch heute schon auf reduzierte Apps von Ubisoft und runtastic hingewiesen haben, gibt es nun noch etwas umsonst.

Knight Defense kostet auf dem iPhone normalerweise 79 Cent, wird aber nun für einen beschränkten Zeitraum kostenlos angeboten. Zwar haben im US-Store bisher nur zwölf Leute ein Urteil abgegeben, die Bewertung fällt mit viereinhalb Sternen aber sehr gut aus.

Das Spiel ist eine Mischung aus Schach und Tower Defense. Man muss seinen eigenen König vor den gegnerischen Wellen beschützen, die Verteidigung übernehmen dabei bekannte Figuren aus dem Schach. Diese bewegen sich nur so, wie man es vom eigentlichen Brettspiel kennt, können aber durch Upgrades zusätzliche Fähigkeiten erlernen.

Insgesamt stehen mehrere Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, die allesamt über mehrere Level verfügen. Die Grafik ist ziemlich futuristisch und trifft sicher nicht jeden Geschmack, dafür ist das Spiel aber für das Retina-Display optimiert.

Wo wir grad bei hochauflösend sind: Die HD-Version des Spiels für das iPad ist momentan ebenfalls im Preis reduziert. Zwar gibt es Knight Defense HD nicht kostenlos, aber für faire 79 Cent statt 2,39 Euro.

Weiterlesen

runtastic senkt drei Trainings-Apps im Preis

Unser User microe hat uns heute auf drei reduzierte Apps aufmerksam gemacht. Das Angebot stammt von der Firma runtastic.

Die drei Applikationen runtastic Pro, cyctastic Pro und walktastic Pro kosten normalerweise 4,99 Euro, sind aber heute zum Vorzugspreis von nur 79 Cent im App Store erhältlich. Angesprochen fühlen sollten sich Sportler, die gerne Joggen, Radfahren oder Walken.

Mit dem eingebauten GPS-Empfänger des iPhones lassen sich mit einer der drei Apps nicht nur Trainingsrouten aufzeichnen, sondern auch alles andere Rund um das tägliche oder wöchentliche Training erfassen.

Füllt man die App entweder automatisch oder manuell mit Daten, kann man schon wenig später auf sein persönliches Trainingstagebuch zurückblicken. Auch in Sachen Soziale Netze ist man in runtastic Pro und Co nicht zu knapp bemessen: Neben einer normalen Integration in Facebook und Twitter kann man sich auch mit Freunden zusammenschließen und Wettbewerbe austragen.

Natürlich lassen sich die Apps auch für viele andere Sportarten einsetzen, etwa beim Skifahren oder bei der nächsten Motorrad-Tour. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Apps sind außerdem sehr gering – ein Download sollte also ausreichen.

Weiterlesen

Ubisoft reduziert 3 Top-Spiele

Du willst Geld sparen? Dann pass jetzt lieber besser auf, denn Ubisoft hat drei Spiele reduziert. Assassin’s Creed II, Dawn of Discovery und Silent Hunter Mobile.

Der größte Preissturz liegt bei Assassin’s Creed II vor. Die sonst 4,99 Euro teure App kann man für kurze Zeit für preisgünstige 79 Cent kaufen. Wer das Spiel vom PC her kennt, weiß das es den Spieler schnell fesselt. Auf dem Weg musst du Missionen erfüllen, um ans Ziel zu kommen. Die Steuerung erfolgt über einen Button auf der linken Seite des iPhones.

In der App Dawn of Discovery (Anno) spielst du einen Hafenmeister. Als Meister musst du ankommende Schiffe entladen und die Waren entgegen nehmen. Zudem muss das Schiff wieder gefüllt werden. Belohnungen gibt es wenn das ganze schnellstmöglich passiert. Es gibt insgesamt vier Häfen mit 36 Missionen. Sonst 2,39 Euro – jetzt 79 Cent.

Den Abschluss macht die App Silent Hunter. Unter deinem Kommando steht ein deutsches U-Boot im 2. Weltkrieg. Liefer dir Schlachten mit alliierten Schiffen und versenke diese. Erkunde den ganzen Ozean um alle feindlichen Schiffe zu besiegen.

Weiterlesen

Neues Spiel fürs iPhone: Cartoon Wars 2

Schon die Version 1 des Spiels Cartoon Wars war ein voller Erfolg. Zum Verkaufsstart von Version 2 gibt es 66 Prozent Rabatt.

Es gibt insgesamt 80 verschiedene gegnerische Einheiten. Diese wiederum haben 20 verschiedene Fähigkeiten um dich zu bekämpfen. Selbst musst du natürlich versuchen zu überleben, in dem du deine Gegner vernichtest.

Auf der linken Seite steuert man die Richtung der Pfeile, mit dem rechten Button kann man den Pfeil abschießen. Wenn du auf Icons drückst, die sich am unteren Bildschirm befinden, aktivierst du spezielle Skills.

Nur noch für kurze Zeit kann man Cartoon Wars 2 für nur 79 Cent herunterladen. Bereits in Kürze soll der Preis auf 2,39 Euro steigen.

Weiterlesen

iShred aus dem Bahn-Auftritt jetzt im Angebot

Ihr seid an den Apps aus dem Musikauftritt aus der New Yorker Bahn interessiert? Kein Problem!

Am Wochenende haben wir euch ein Video von Atomic Tom präsentiert. Die Band nahm ihre iPhone und Verstärker mit in einer Bahn und spielte dann live vor den verdutzten Fahrgästen, von denen einige natürlich sofort ihr iPhone zückten. Wer das Video noch nicht kennt, kann hier einen Blick darauf werfen.

Die Gitarren-App aus dem Auftritt gibt es jetzt sogar im Angebot. Für einen befristeten Zeitraum kostet iShred: Guitar + Effects lediglich 79 Cent und nicht wie gewohnt 3,99 Euro.

Wie der Name schon sagt, könnt ihr in iShred nicht einfach nur in die Saiten hauen, sondern auch diverse Effekte auswählen und eurer Musik so einen neuen Kick verleihen.

Auch der zusätzliche Funktionsumfang kann sich sehen lassen. So könnt ihr beispielsweise eure Musikkünste aufnehmen, später abspielen und sogar beim Abspielen erneut spielen. Im US-Store gibt es momentan vier Sterne von den Usern.

Weiterlesen

Überblick: Fünf Apps gratis oder reduziert

Wir berichten oft darüber, dass Apps zu einem reduziertem Preis angeboten werden. Nun wollen wir euch direkt fünf Apps vorstellen.

Den Anfang macht das Spiel PenguFlip. Hier musst du versuchen mit einem kleinen Pinguin so hoch wie möglich zu springen. Das Prinzip sollte man von Doodle Jump kennen. Wenn man lange genug spielt kann man bis zu 1000 Meter Höhe erreichen. PenguFlip kostet sonst 1,59 Euro.

Die App European Union ist ebenfalls gratis. Möchte man mehr über die Länder der EU erfahren kann man in der App nachsehen. Mit Beschreibungen und Bildern werden die Erläuterungen visualisiert. Sonst 79 Cent.

Wer einen weiteren Euro sparen möchte, sollte ein Blick auf die App The Secret of Grisly Manor werfen. Aufgrund dessen das die App von Apple gefeatured wird zahlt man derzeit nur 1,59 Euro. Hier erwartet dich ein Abenteuer der anderen Art.

Wem die integrierte Uhr vom iPhone nicht reicht kann sich nun die Gratis-App Clock Simply – Calendar herunterladen. Dort wird man nicht nur eine Uhr sondern auch einen kleinen und übersichtlichen Kalender finden. Die Uhr verfügt über einen Alarm und einer Stoppuhr.

Nicht komplett gratis ist das Spiel Jewel Craft. Das wollen wir in diese Liste noch aufnehmen, weil es sicher den ein oder anderen interessiert. Durch das vor kurzem erschienene Update wird nun auch das iPhone 4 unterstützt. Bei Jewel Craft müssen Edelsteine in die richtige Position gerückt werden, damit diese vom Bildschirm verschwinden und Punkte bringen. Normalerweise 1,59 Euro jetzt nu 79 Cent.

Weiterlesen

iTunes-Karten bei Media Markt im Angebot

Ihr braucht wieder neues Guthaben für euer iTunes-Konto? Kein Problem!

Bei Media Markt könnt ihr ab heute bis zum 22. Oktober immerhin 20 Prozent sparen, wie unsere Kollegen vom iPhone-Ticker im aktuellen Prospekt erfahren haben. Allerdings gibt es – wie so oft bei Media Markt – lediglich die 50 Euro Karten im Angebot. Der neue Preis beträgt 40 Euro.

Das Guthaben lässt sich auf alle Einkäufe im iTunes Store anwenden, also auch auf Apps. Ein kleines Manko gibt es aber schon: Geschenke könnt ihr mit dem aufgeladenen Guthaben nicht verteilen.

Um die neuesten Schnäppchen im App Store zu finden und immer auf dem aktuellen Stand zu sein, solltet ihr auch noch einen Blick auf unsere neue App werfen. Folgt ihr diesem Link, könnt ihr die Gratis-Applikation laden.

Foto: Media Markt Prospekt

Weiterlesen

Impressionen: Quelltexte mit Textastic schreiben

In dieser Woche ist die neue App von Rezepte-Macher Alexander Blach erschienen. Statt in der Küche treibt sich der Programmierer nun im Büro herum: Mit Textastic lassen sich einfach Quelltexte in über 80 verschiedenen Dateiformaten abspeichern und bearbeiten. Die App kostet momentan 1,59 Euro, soll aber schon bald teurer werden. Wir haben einen Blick auf das Werk geworfen.

[imagebrowser id=42]

Weiterlesen

App stellt Alltagsmythen richtig

Die Macher vom Disser und Kuriose Rechtsirrtümer haben eine neue App herausgebracht. Die zur Einführung reduzierte App IRRTUM – Alltagsmythen richtiggestellt kostet für kurze Zeit nur 79 Cent.

Stimmt es eigentlich wenn ich sage „Spätes Essen macht dick und ist ungesund“? oder „Bei Gewitter: Vor Eichen weichen und Buchen suchen“? All diese Fragen beantwortet die neue App Irrtum.

Die meisten Mythen haben sich in den Köpfen eingebrannt, allerdings entsprechen diese nicht immer der Wahrheit. Lasse dich belehren und aufklären was wirklich stimmt und was wirklich nur ein Mythos ist.

Alle Mythen wurden mit Bildern und gegebenenfalls mit einer Soundausgabe versehen. Mit der integrierten Volltextsuche findet man im Handumdrehen die Mythen, die man aufklären möchte. Zudem kann man unter Favoriten Mythen abspeichern um später schnelleren Zugriff darauf zu haben. Die App unterstütz Multitasking und das Retina Display des iPhone 4.

Wer noch Mythen kennt die in der App nicht aufgeführt sind, kann dem Team von SpiritX Media direkt aus der App heraus weitere Mythen vorschlagen.

Weiterlesen

EA reduziert vier Top-Spiele auf 79 Cent

Auch in dieser Woche hat EA wieder einige Spiele im Angebot. Die vier Titel wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Gleich vier Konsolen-Klassiker hat EA heute auf nur 79 Cent reduziert. Den Anfang wollen wir mit dem ältesten Titel machen, zumindest wenn man den Vorgänger von der Konsole betrachtet. R TYPE ist ein klassischer Shooter, den es schon vor Jahrzehnten in den Spielhallen dieser Welt gab. Kostet sonst 1,59 Euro und bringt alle Level der Original-Version mit.

Deutlich moderner geht es in Need for Speed Shift zur Sache. Hier habt ihr die Auswahl aus einem riesigen Fahrzeug-Kontingent und tretet in vier Städten gegen die Konkurrenz an. Der normale Preis des Rennspiels, das wir schon auf dem iPad angetestet haben, liegt bei über fünf Euro.

Immerhin von 3,99 Euro auf 79 Cent reduziert präsentiert sich Mirror’s Edge. In einer Art Jump’n’Run schlüpft ihr in die Rolle von Faith und spring über Dächer und Abgründe, untermalt wird das ganze mit einer netten Story. Insgesamt gibt es 14 Level – für den aktuellen Preis sicher unschlagbar.

Musik-Freunde unter uns sollten einen Blick auf Rock Band werfen. Ihr könnt im Basispaket 32 Songs spielen, darunter Titel von den Foot Fighters oder Motörhead. Die höchsten Punktzahlen erreicht ihr natürlich nur mit dem richtigen Rhythmus, einige Euro spart ihr ohnehin.

Weiterlesen

Zum Start günstiger: HTML-Editor mit Syntax-Highlighting

Die neue App „Textastic“ macht das iPad zum mobilen Schreibwerkzeug. Der Texteditor lässt sich natürlich bestens dafür verwenden, um unterwegs oder im Wohnzimmer ein paar kurze Texte zu erfassen.

Entwickelt und optimiert ist der Editor allerdings vorrangig für das Sichten und Bearbeiten von Webseiten oder Quellcodes. Wer möchte, kann vorhandene Dateien mit dem „Öffnen in“-Befehl anderer Apps oder über USB-Kabel via iTunes File Sharing übertragen. Noch einfacher ist es, den internen WebDAV-Server der App zu verwenden. Er erlaubt es, das iPad via WLAN wie einen drahtlosen USB-Stick anzusprechen. Texte können auf diese Weise besonders leicht in das iPad übernommen und vom iPad auch wieder ausgelesen werden.

Textastic bietet ein echtes Syntax Highlighting. Das bedeutet, dass etwa bei HTML-Dateien die verschiedenen Elemente individuell eingefärbt werden. Auf diese Weise lassen sich Befehle, Texte und Kommentare auf einen einzigen Blick voneinander unterscheiden. Dies erleichtert die Arbeit mit den Dokumenten sehr – und beschleunigt sie zugleich deutlich.

Damit die Bearbeitung der Texte auf dem iPad so leicht wie möglich fällt, unterstützt die App „Textastic“ Bluetooth-Tastaturen und Keyboard-Docks ebenso wie die virtuelle Tastatur des iPads. Diese wird allerdings noch um häufig benötigte Sonderzeichen ergänzt. Eine Besonderheit ist auch die inkrementelle Suche. Sie färbt alle Treffer der Suche im Dokument farbig ein, so dass es ein Leichtes ist, alle Suchergebnisse auf einen Blick zu sichten.

Alexander Blach: „Seit zwei Jahren entwickle ich vor allem mobile Apps für die Küche. Nun wollte ich einmal etwas ganz anderes programmieren. Einen Code-Editor für das iPad – das habe ich bislang noch nicht vernünftig umgesetzt gesehen. Ich bin mir sicher, dass viele Anwender so ein Power-Tool gut gebrauchen können.“ In den ersten beiden Wochen wird die App zum Einführungspreis von 1,59 Euro angeboten. Der reguläre Preis wird später bei 2,99 Euro liegen.

Weiterlesen

Arcade-Action: Knight’s Rush für nur 79 Cent

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Deswegen haben wir euch auch ein Video von Knight’s Rush an diesen Artikel angehängt.

Zunächst einmal ein Dankeschön an prob und Dimitrios, die uns auf die Preisreduzierung von Knight’s Rush aufmerksam gemacht haben. Das sonst 2,39 Euro teure Spiel gibt es seit dem letzten Update für kurze Zeit für nur 79 Cent.

In acht verschiedenen Welten kämpft ihr euch durch 40 Level und trefft dabei auf unterschiedlichste Gefahren, darunter auch Boss-Gegner. Das Spiel erinnert an ein aufgemotztes Jump’n’Run, so könnt ihr zum Beispiel eure eigenen Fähigkeiten verbessern. Aber am besten schaut ihr euch das Video schnell selbst an und entscheidet dann, ob ihr Knight’s Rush im App Store kauft oder nicht…

Weiterlesen

Solitaire plus Mahjongg: Sommerspiel stark reduziert

Ihr wollt noch eine Ladung Sommer? Dann werft doch mal einen Blick auf die jetzt reduzierten Solitaire-Spiele.

Wenn ich ehrlich bin – etwas geschockt bin ich beim Blick auf das Thermometer ja schon. Gerade mal fünf Grad zeigt es an – am Wochenende auf Fuerteventura, übrigens ein sehr entspannender Urlaub, waren es mindestens 20 Grad mehr.

Wer den Sommer ebenfalls vermisst, kann noch bis zum 20. Oktober bei Summer Solitaire, das in zwei verschiedenen Versionen für das iPhone und das iPad verfügbar ist, zuschlagen. Momentan gibt es die Apps nämlich für 0,79 Cent und 1,59 Euro statt für 2,39 und 3,99 Euro.

Das Spiel selbst ist eine Mischung aus Solitaire und Mahjongg, untermalt wird das ganze durch sommerliche Klänge und bunte Blumenwiesen. Sicherlich nichts für absolute Hardcore-Zocker, sondern eher für Casual-Gamer und weibliche iDevice-Nutzer.

Mit Bewertungen von über vier Sternen können sich beide Versionen sehen lassen. Klar ist allerdings, dass man die Optik mögen muss.

Weiterlesen

Zum Einführungspreis: Koch Schuhbeck auf dem iPad

Der deutsche Sternekoch Alfons Schuhbeck zieht jetzt in höherer Auflösung in die Küchen der Nation ein – auf dem iPad.

Nachdem die iPhone-App von Schuhbecks Koch-Bestseller „Meine Küche der Gewürze“ bereits vor dem Sommer für das iPhone erschienen ist und hier Platz 2 „overall“ im iTunes AppStore wurde, liegt nun die HD-Version für das iPad vor. Sie zeigt, wie sich frische Gewürze perfekt einsetzen lassen, um erlesenen Speisen die feine Note zu geben. Die iPad-App bietet eine fürs iPad optimierte Benutzerführung, eine höhere Auflösung, 40 neue Rezepte, eine zusätzliche Kategorie „Gebäck und Konfekt“ sowie acht Videos an.

In der Einführungswoche gibt es die App zum reduzierten Preis von 1,59 Euro, danach werden knapp fünf Euro fällig. Doch bevor die Rezepte angegangen werden, lohnt es sich, die acht Videos von und mit Sternekoch Alfons Schuhbeck zu sehen. Sie liegen in der iPhone-Version nicht vor und stehen erstmals in der iPad-Fassung zur Verfügung. Die Videos gehören fest zum Lieferumfang der App und lassen sich auch ohne Internet-Verbindung nutzen – offline.

Bei den Rezepten legt die iPad-App nach und bietet 40 Rezepte mehr als die iPhone-Version an. Insgesamt 90 Kreationen aus der Schuhbeck-Küche lassen sich nun am heimischen Herd nachkochen.

Die iPad-Version gliedert die Rezepte nicht mehr in acht, sondern in neun Kategorien. Von den Vorspeisen über Suppen und Eintöpfe bis hin zu Pasta, Fisch, Fleisch und Geflügel darf es hier an nichts fehlen. Auch die Desserts und das Gebäck erhalten jeweils eine eigene Kategorie. Wer hier nicht fündig wird, konsultiert die Volltextsuche. Und wer sich für ein Rezept entschieden hat, kann sich gleich eine Einkaufsliste zusammenstellen lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de