Tower-Defense Sentinel 3 erstmals kostenlos

Das Spiel Sentinel liegt jetzt schon in Version drei vor und kann heute erstmals kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden.

Sentinel 3 (App Store-Link) steht als Universal-App bereit und es werden sonst 2,39 Euro veranschlagt. Ende November 2010 hat es der Teil mit der Nummer drei in den App Store geschafft, ist also etwa ein Jahr alt.

Sentinel 3 ist ein klassisches Tower-Defense-Spiel. Auf jeder Karte gibt es einen vorgegebenen Weg. An dem Weg könnt ihr Türme zur Verteidigung bauen, die die Gegner abschießen sollen. Nach und nach versuchen die Monster ins Ziel zu gelangen und müssen dazu den Weg passieren. Die Türme sollten an strategisch guten Punkten erstellt werden, damit die Reichweite maximiert werden kann.

Insgesamt stehen in Sentinel 3 20 Level zur Vefügung, die auf 14 verschiedenen Karten bewältigt werden müssen. Die Applikation weist eine Anbindung ans Game Center auf und bringt eine tolle retina-optimierte Grafik mit. Das Spiel kostet sonst 2,39 Euro und kann momentan gratis geladen werden – beinhaltet aber einige In-App-Käufe, auf die man allerdings größtenteils verzichten kann – nur wer die zweite Kampagne bestreiten möchte, muss dafür zusätzliche 1,59 Euro zahlen.

Anmerkung: Wer Tower-Defense-Spiele mag, könnte sich auch das heute kostenlose Epic War TD Pro (iPhone/iPad) herunterladen.

Weiterlesen

Tower-Defense reduziert: Sentinel 3

Die Universal-App Sentinel 3 ist derzeit reduziert und wurde außerdem vor kurzem aktualisiert.

Sentinel 3 (App Store-Link) ist eines der besseren Tower-Defense-Spiele im App Store und kann derzeit für 79 Cent erworben werden, allerdings sollte man darauf achten, dass es weitere In-App-Läufe gibt, um Levelpacks freischalten zu können.

Wer noch nie was von einem Tower-Defense-Spiel gehört hat: Auf jeder Karte gibt es einen vorgegebenen Weg. An dem Weg könnt ihr Türme zur Verteidigung bauen, die die Gegner abschießen sollen. Nach und nach versuchen die Monster ins Ziel zu gelangen und müssen dazu den Weg passieren. Die Türme sollten an strategisch guten Punkten erstellte werden, damit die Reichweite maximiert werden kann.

Die Universal-App verfügt über Retina-Grafik sowie eine Anbindung zum Highscore-Dienst OpenFeint und dem Game Center von Apple. Wie lange der Angebotspreis noch gilt, können wir euch nicht mitteilen. Zuletzt waren für das gelungene Spiel 2,39 Euro fällig.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de