Smartr: Kostenloses Karteikarten-Tool für den Mac

Seit wenigen Tagen kann man Smartr (Mac Store-Link) kostenlos aus dem Mac App Store laden – es hat sich gleich an die Spitze der meistgeladenen Apps katapultiert.

Sonst kostet das Tool 2,39 Euro und vorausgesetzt wird ein Mac mit OS X 10.6.6 oder neuer. Smartr ist wirklich sehr einfach aufgebaut und ebenfalls simpel zu bedienen. Nach dem Download gibt es schon zwei vorgefertigte Stapel, um zu sehen, wie Smartr funktioniert.

Interessent wird es natürlich erst dann, wenn man eigene Karteikarten erstellt. Zur Verfügung stehen verschiedene Eingabemöglichkeiten, so dass man Karten mit reinem Text bestücken, aber auch Bilder verwenden kann. Sind alle Karten angelegt kann man in den „Study“-Modus wechseln, in dem das Wissen abgefragt werden kann. Im Vollbildmodus gibt man dann die Antworten ein und kann selbst überprüfen, ob die gegebenen Antworten korrekt waren.

Smartr ist wirklich einfach aufgebaut, allerdings ist es ein reines Mac-Tool. Über eine Synchronisation mit einer entsprechenden iOS-App hätten sich sicherlich viele gefreut, denn so könnte man auch bequem unterwegs lernen. Da der Download kostenlos ist, kann sich jeder selbst ein Bild von Smartr machen und dann entscheiden, ob man damit klar kommt und ob man so lernen möchte.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de