Akku-Gate: Apple entschuldigt sich und bietet günstigen Akku-Tausch an

Alte iPhones mit schwachen Akkus werden von Apple absichtlich gedrosselt. Nun hat sich das Unternehmen dafür entschuldigt.

Es war ein Thema, das in den letzten Tagen viel diskutiert wurde und immer wieder im Fokus stand: iPhones mit alten, schwachen Akkus werden von Apple absichtlich ausgebremst, damit sich die nachlassende Kapazität der Batterie nicht so stark bemerkbar macht oder sogar ein komplettes Ausschalten der Geräte verhindert wird. Das Problem: Die Leistung der betroffenen iPhones wird in diesen Fällen stark gedrosselt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de