Transmit 5: FTP-Programm jetzt auch im Mac App Store erhältlich Kostet pro Jahr 25,99 Euro.

Kostet pro Jahr 25,99 Euro.

Im Januar dieses Jahres haben die Entwickler von Panic mitgeteilt, dass Transmit für iOS eingestellt wird, da es einfach nicht rentabel ist. Das Programm für iPhone und iPad ist nicht mehr im Store, die Macher fokussieren sich unter anderem auf die Mac-Version von Transmit 5 (Mac Store-Link). Und hier gibt es jetzt Neuigkeiten.

Weiterlesen

Transmit 5 für Mac erschienen: FTP-Tool unterstützt nun zahlreiche weitere Cloud-Dienste

Neben den Klassikern Cyberduck oder YummyFTP zählt auch Transmit 5 zu den beliebtesten FTP-Apps für den Mac.

Transmit 5 ist frisch erschienen und lässt sich auf der Website der Entwickler von Panic herunterladen. Bedingt durch die Tatsache, dass das letzte kostenpflichtige Update aus dem Jahr 2010 stammt, bitten die Macher nun alle Nutzer zur Kasse und verlangen in der ersten Woche nach dem Release 35 USD (ca. 30,40 Euro), danach werden 45 USD fällig. Wer den Kauf nicht gleich starten möchte, kann vorab auch eine siebentägige Testversion ausprobieren. Transmit 5 lässt sich ab macOS 10.11 installieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de