Waking Mars nur 1,79 Euro: Abenteuer auf einem fremden Planeten

Nach nun über fünf Monaten haben sich die Entwickler dazu entschieden, eine erneute Preisaktion zu starten.


Waking MarsDie Universal-App Waking Mars (App Store-Link) ist Ende Februar 2012 im App Store erschienen und wurde für 4,49 Euro verkauft. Danach gab es einige Updates und Preisschwankungen, jetzt ist das mit viereinhalb Sternen bewertete und 308 MB große Spiel für iPhone und iPad wieder zum Sparpreis von nur 1,79 Euro erhältlich.

Mit einem Astronaut erforscht man die Höhlen des Mars und entdeckt dabei viele neue Pflanzen. Man ist auf der Suche nach Lebewesen, die man dort entdeckt haben soll. Gesteuert wird der Astronaut durch einfaches Klicken auf das Display. Zusätzlich ist er mit einem Jetpack ausgestattet, um sich in den Höhlen gut fortbewegen zu können.

Mit ihm muss man nun neue Pflanzen erforschen, dessen Samen einsammeln und neue Pflanzen erschaffen. Wegsperren machen das Spiel nicht einfacher und auf der Erforschungstour gibt es natürlich weitere Elemente, die Waking Mars abwechslungsreich machen. Da die Story (umgesetzt über Untertitel) nicht unwichtig ist, sollte man halbwegs gute Englischkenntnisse mitbringen, denn das Spiel ist leider nur in englischer Sprache vorhanden.

Die Grafik ist gelungen, die Steuerung einfach und das Spiel bietet stundenlangen Spielspaß. Wer solche Abenteuer mag und nicht immer nur Action- oder Rennspiele starten möchte, ist mit dem reduzierten Waking Mars wirklich gut bedient. Gerne können wir euch noch einmal unser Video (YouTube-Link) zum Spiel einbinden.

Waking Mars im Video-Test

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de