Zum Feiertag: 4 Gratis-Spiele für iPhone und iPad

Heute ist ja bekanntlich ein Feiertag und viele von uns müssen ausnahmsweise (!) nicht zur Arbeit. Bei uns stehen die Tasten natürlich nicht still, wir wollen euch ein paar Gratis-Apps vorstellen.

Operation wow: Zum überhaupt nicht gemütlichen Wachwerden empfehlen wir euch dieses Spiel. In diversen Spielmodi und verschiedenen Leveln wird hier einfach auf so gut wie alles geballert, was sich bewegt. Erinnert an eine brutale Version des Titels mit dem Moorgefieder, den wir aufgrund des Markenrechts (wir wurden bereits einmal ermahnt) nicht verwenden dürfen. Kostet sonst 79 Cent respektive 1,59 Euro. (iPhone/iPad App Store Link)

City of Secrets: Wer es etwas gemütlicher mag und lieber ein wenig knobelt, sollte zu diesem Titel greifen. Bereits gestern Abend haben uns mehrere Nutzer ans Herz gelegt, etwas über das sonst 79 Cent teure Adventure zu schreiben. „Habe gerade reingespielt, ist nett und die Rätsel sind knackig“, findet Joachim. Die iPad-Version ist leider nicht reduziert. (App Store-Link)

Mayan Puzzle HD: iPad-Nutzer könnten dagegen einen Blick auf das normalerweise 2,39 Euro teuere Mayan Puzzle HD werfen. Hier handelt es sich um ein klassisches Match-3-Spiel, das euch vielleicht einige Stunden beschäftigen kann, wenn ihr euren Lieblingstitel nicht mehr sehen könnt. In den 50 Leveln werden unter anderem 36 verschiedene Hintergründe angezeigt. (App Store-Link)

Blimp: Gestern haben wir euch bereits die iPad-Version vorgestellt, nun gibt es auch das iPhone-Spiel gratis. In Blimp steuert ihr ein Zeppelin, der Spaß kostet sonst 1,59 Euro. Es stehen 20 Level zur Auswahl, die für Unterhaltung sorgen sollen. Für lau sicher ein nettes kleines Spiel, in das man mal hereinschnuppern kann. (iPhone/iPad App Store Link)

Ihr habt weitere nette Spiele gefunden, die heute gratis angeboten werden? Nennt einfach den Titel der App in den Kommentaren oder schreibt uns eine Mail.

Kommentare 44 Antworten

  1. Dankeschön, hab mir ein paar Spiele geladen! 🙂
    Wie ist dass denn mit dem Markenrecht?
    Darf man jetzt nichtmal mehr den Namen schreiben??

    1. Damals ging es um ein Spiel, das dem Moorgefieder sehr ähnlich war. Wir haben das Wort benutzt und kurze Zeit später Post bekommen 😉

  2. Habe gerade mal Blimp fürs iPhone 4 geladen und nach kurzem Anspielen wieder gelöscht. Die ansonsten liebevolle Grafik wirkt auf dem hochauflösenden Screen sehr schwammig – und die Steuerung empfand ich als echt nervig und viel zu ungenau. Dann doch lieber daWindci. 😉

    Und euch allen einen schönen 1. Mai! 🙂

  3. Ich finde Operation wow und blimp ganz gut
    Aber City…,dash Race und denisty snake sind nicht so gut
    Sry wenn ich irgendwas falsch geschr. habe

  4. Das bessere Äquivalent zum „AppTicker“ ist „APPBZR“! Das ist kostenlos, benachrichtigt per Push und man kann eigene Listen anlegen, wie: Preissturz- oder Wunschliste.

    1. Besser und übersichtlicher NUR für kleine Geräte.
      Für iPads gibt es nix besseres als AppTicker.
      Auch der Macher ist ganz nett und steht mit Rattschlägen zur Seite.

    1. Das kann ich empfehlen! Sieht verdächtig nach WiiSports aus, aber es gibt immer mal wieder neue Sportarten – und hey, für lau! Die Grafiken sind gut und es macht wirklich Spaß!

  5. in dem fall frage ich mich, warum ihr das „moorgefiehder“ noch bewerbt … ignorieren sollte man es, denn offenbar ist die nennung desselbigen nicht erwünscht …

    1. Weil es im Zusammenhang mit einem ähnlichen Spiel genannt wurde!
      Das ist zwar Quatsch aber was will man machen – außer mit dem Kopp zu schütteln.

  6. Heute noch ist auch „Home Design 3D“ von 4,99€ kostenlos zu erhalten. Raum Haus Wohnung lassen sich in 2D oder 3D einrichten und erstellen. Zwar kein Spiel aber ein geniales App. Grade beim oder vorm Umzug.

    Schönen 1. Mai 🙂

    1. Netter Tipp. Das Spiel kam wohl aber überhaupt erst gestern raus.
      Bist wohl der Programmierer von dem Teil???
      Na ja, ich hab’s jedenfall mal geladen.

  7. APP TICKER

    Ich fürchte, nicht alle kennen den wahren Funktionsumfang von AppTicker.
    Es lohnt schon die 79ct auszugeben, weil nur so man eine Merkliste anlegen kann. Die eigentliche Aufgabe dieser Liste ist zu informieren, wann eine momentan teure App den gewünschten Preis erreicht.
    Bei mir sind es schon fast 100 Apps.
    Ich habe die Ausführung dieser App auf einem iPhone gesehen. Es ist nicht nur nicht prickelnd, es ist direkt furchtbar.
    Ich habe sie nicht mal erkannt.
    Auf dem iPad im Querformat ist sie wiederum eine echte Schönheit 
    Noch zu der Merkliste. Wenn man sich eine App zu dem aktuellen Preis merken lässt erscheint sie ganz oben und wird so für später notiert.

    Bis jetzt habe ich nur eine Schwachstelle gefunden. Es ist die Suchfunktion. Bei Uni-Apps klappt die Suche gut (bei Hängerchen die App einfach neu starten), bei getrennten Apps muss man die App poolen. Vielleicht lässt sich das noch beseitigen.
    Aber wenn man sich die Suchfunktion von AppStore anschaut (ich bekomme Alpträume wegen ihr) ist es NICHTS.

    1. APPBZR

      Ich habe mir das Teil angeschaut. Brrrrrr……

      1. Ausschliesslich für kleine Geräte
      2. Die haben nicht mal geschafft die Kategorien alphabetisch zu sortieren – sehr freundlich!
      3. Alles in fremder Sprache

      Auf mich und mein ipad wirkt es absolut abstossend.

    2. Ich nutze seit längerer Zeit AppZappPush und bin damit immer gut beraten. Es gibt auch eine Möglichkeit, eine eigene „Hab ich“- und Wunschliste anzulegen. Die Push-Version kostet 79 Cent, die „normale“ ist soweit ich weiß gratis.

      1. AppZapp finde ich mittlerweile auch besser als den AppTicker, da es -meiner Meinung nach- übersichtlicher ist. Zudem habe ich AppZapp Push sogar kostenlos bekommen…

          1. Ist bei mir manchmal auch so, ich glaube, dass sich die App aktualisieren muss, damit das Bild angezeigt wird. Wenn du bei den Kommentaren bist, berühre mal den „Zurück“-Button, so, dass du wieder beim Artikel bist und geh dann nochmal zu den Kommentaren. So funktionierts bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de