Cut the Rope landet im Mac App Store

Kategorie , , - von Freddy am 23. Feb '12 um 17:17 Uhr

Um die News sind wir einfach nicht drum rum gekommen. Cut the Rope (App Store-Link) gibt es jetzt für 3,99 Euro auch im Mac App Store zu kaufen.

Cut the Rope für iOS zählt zu den erfolgreichsten Apps aller Zeiten. Jetzt können Mac-User Om Nom auch auf dem Mac füttern.

Das Spielprinzip hat sich natürlich nicht geändert – hier braucht man auch wirklich nicht mehr viel zu sagen. Insgesamt gibt es 250 Level aus der vom iPhone und iPad bekannten Standard-Edition, die sich in 10 Level-Boxen verteilen – für den Anfang ist das schon eine große Menge und man kann so Stunden an Langeweile überdrücken.

Am Mac kann man die Seile natürlich nicht mit dem Finger zerschneiden, doch dafür benutzt man jetzt einfach die Maus oder das Trackpad. Auch hier kann Cut the Rope mit toller Grafik überzeugen, Erfolge sind ebenfalls vorhanden und weitere Level-Updates wurden schon jetzt angekündigt.

Cut the Rope zählt bei uns auch zu den Lieblingsspielen und bekommt eine klare Kaufempfehlung, auch wenn der Preis im Vergleich zu den mobilen Versionen etwas höher ist.

Kommentare3 Antworten

  1. Icarus [Mobile] sagt:

    Ich finde iOS Apps auf dem Mac nicht so prickelnd. Vor allem diejenigen die eigentlich auf dem Touch Prinzip basieren. Siege Hero geht, aber schon bei a Monster ate my homework wird’s doof. Cut the rope finde ich geht gar nicht und dann zu dem Preis. Das ist eher ein nogo.

    [Antwort]

    Stoit3 [Mobile] antwortet:

    Ich habe zwar keinen Mac und konnte auch noch kein Spiel ausprobieren, aber als ich gelesen hatte das es Cut the Rope für den Mac gibt hab ich mir gleich gedacht, dass es bestimmt in einigen Leveln wo man sehr schnell sein sehr schwer wird.

    [Antwort]

    Pillepallemann [Mobile] antwortet:

    Ich habe zwar kein iPhone, keinen Mac und auch das Spiel nicht, denke aber, dass das Spiel auch so sehr schwer ist.

    [Antwort]

Kommentare schreiben