Sparhandy: 500 MB, 100 Freiminuten & 3.000 SMS für nur 44 Cent

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian am 31. Jul '14 um 17:20 Uhr

Der Kölner Mobilfunk-Experte Sparhandy hat zum Monatsende noch einmal eine starke Aktion gestartet.

Sparhandy Talkine

Update am 31. Juli: Sparhandy hat nachgelegt. Dank einer erhöhten Auszahlung von 227,04 Euro kostet der Tarif jetzt umgerechnet nur noch 44 Cent. Das Angebot gilt nur bis heute Abend, 22 Uhr!

Normalerweise sind wir ja nicht die, die alle zwei Tage über einen Handy-Tarif schreiben – schließlich solltet ihr als iPhone-Nutzer sowieso eine gut gelaunte SIM-Karte euer Eigen nennen. In letzter Zeit häufen sich die wirklich erwähnenswerten Angebote allerdings stark, anscheinend müssen noch ein paar Neukunden an Land gezogen werden. Den nächsten Kracher liefert uns heute Sparhandy.

Für umgerechnet nur 99 Cent pro Monat bekommt man eine Internet-Flat mit 500 MB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s, 100 Freiminuten in alle deutschen Netze und für Nostalgiker 3.000 kostenlose SMS in ebenfalls alle deutschen Netze. Das ganze läuft im E-Plus-Netz, das sich hinter der Telekom, Vodafone und o2 einreiht, durch den Zusammenschluss mit o2 aber bald weiter ausgebaut werden dürfte.

Die Kosten schlüsseln sich wie folgt auf:

  • reduzierte Grundgebühr: 9,90 Euro pro Monat
  • einmalige Auszahlung in Höhe von 213,84 Euro nach 4-6 Wochen
  • keine Anschlussgebühr nach SMS “AP frei” an 8362
  • effektiv 99 Cent pro Monat
  • zum Angebot (gültig bis Ende des Monats)

Der Tarif macht natürlich nur Sinn, wenn man ihn vor Ablauf der Vertragslaufzeit fristgerecht kündigt, was bei Sparhandy aber keine große Hürde darstellt. Ansonsten würden die monatlichen Kosten auf 19,90 Euro steigen, was definitiv zu viel ist. Für 99 Cent macht der Tarif aus meiner Sicht übrigens nicht nur für Smartphone-User Sinn, sondern auch für iPads mit Cellular-Funktion.

Kommentare7 Antworten

  1. patrickd [iOS] sagt:

    Aber den Vertrag muss ich doch bei Eplus kündigen und nicht bei sparhandy,oder ?

    [Antwort]

  2. Malldond [iOS] sagt:

    Du kündigst deinen Vertrag direkt beim Provider nicht bei Sparhandy. Schreiben die selber in ihrer FAQ. Der Vertrag wird ja nicht mit Sparhandy geschlossen sondern mit dem Provider. Sparhandy ist nur Vermittler.

    [Antwort]

    Freddy Antwort vom Juli 29th, 2014 10:41:

    Wenn dem so sein sollte, ziehe ich meine Aussage komplett zurück. Danke für die Info!

    [Antwort]

    Jahefi Antwort vom Juli 30th, 2014 08:58:

    Korrekt.
    Kündigung nur über den Service Provider.
    Sparhandy könnte eine Kündigung natürlich netterweise weiterleiten.
    Aber garantiert wäre das nicht, gerade wenn man kündigt wäre das Interesse wohl sehr gering.

    [Antwort]

  3. Icarus sagt:

    Also ich nutze noch SMS, weil ich vielen sonst keine Nachrichten schicken kann. Habe deshalb auch ne SMS flat.

    [Antwort]

  4. Tomacs sagt:

    … 0,39 Cent die Minute “ausserhalb der Inklusivleistung” ist ganz schön heftig. Da bleib ich lieber bei Congstar, schon wegen dem Netz. Das Netzt von E-plus ist ja eine Katastrophe.

    [Antwort]

  5. Ironic2 sagt:

    Ich mag diese Tarife nicht, bei denen man etwas ausgezahlt bekommt und herum rechnen muss. Die sollen ihr Geld lieber gleich behalten, als monatliches Guthaben zum verrechnen.

    Und selbst wenn das so ist, wozu dann diese Rechnerei? Dann wäre ein ehrlicher Tarif für 1 Euro im Monat doch gleich die bessere Lösung.

    Die hoffen doch nur auf einen Blöden, der nicht kündigt, beziehungsweise damit dann auch noch telefoniert.

    Zudem gibt es noch viele weitere Fallen. Man muss eine Drittanbieter Sperre beauftragen, sonst kann es sein, dass Apps teure SMS versenden ! (versteckte Funktionen)

    Bei solchen Angeboten gewinnt meines Erachtens immer nur einer: der Anbieter :-)

    Zumindest ein paar clevere Leute können hier ein Schnäppchen machen, man sollte sich die AGB aber genau durchlesen und die Spielregeln beachten

    [Antwort]

Kommentar schreiben