Vodafone: iPhone 7 mit 2 GB LTE und Allnet-Flat für effektiv 10,15 Euro/Monat

Das iPhone 7 mit Vertrag gibt es bei Logitel aktuell günstiger. Alle Infos haben wir gesammelt.

Wir machen gerne auf gute Tarife aufmerksam. Hier lässt sich oftmals gutes Geld sparen. Heute möchten wir euch ein Angebot aufzeigen, das nicht nur den Tarif beinhaltet, sondern auch das iPhone 7 mit 128 GB Speicher. Wer sich das Gerät nicht zum Einmalpreis kaufen möchte oder kann, sollte den Weg der Finanzierung über ein Vertrag wählen. Logitel bietet folgenden Deal an.

Weiterlesen

iPad Air mit Vodafone-Datentarif zum Sparpreis bestellen

Die Kollegen von Modeo liefern einen sehr attraktiven LTE-Tarif im Vodafone-Netz mit einem iPad Air zum Sparpreis.

Ihr surft gerne mit dem iPad, egal ob zuhause oder unterwegs? Ihr wollt nicht auf die Vorzüge eines integrierten GPS-Chips verzichten? Wer genau so ein iPad zum mobilen Surfen sucht und mit 32 GB Speicherplatz auskommt, sollte sich das aktuelle Angebot von Modeo genauer ansehen. Dort gibt es ein iPad Air mit 32 GB in der Farbe Spacegrau zusammen mit einem LTE-Tarif aus dem Hause Vodafone zum Vorzugspreis.

  • Vodafone DataGo M für monatlich 17,49 Euro
  • iPad Air 32 GB für 49 Euro
  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • Anschlussgebühr entfällt
  • Gesamtkosten: 469 Euro (zum Angebot)

Die wohl wichtigste Information: Beim iPad Air handelt es sich um B-Ware. Problematisch sollte das aber nicht sein, denn der Anbieter klassifiziert das Gerät in Klasse A. Das bedeutet: Wie neu. Erst bei Klasse B soll es leichte Gebrauchsspuren geben. Daher gibt es wohl nur zwei Unterschiede gegenüber richtiger Neuware: Es fehlt die Originalverpackung und es gibt nur ein halbes Jahr Garantie.

Weiterlesen

Sparhandy: 500 MB, 100 Freiminuten & 3.000 SMS für nur 44 Cent

Der Kölner Mobilfunk-Experte Sparhandy hat zum Monatsende noch einmal eine starke Aktion gestartet.

Update am 31. Juli: Sparhandy hat nachgelegt. Dank einer erhöhten Auszahlung von 227,04 Euro kostet der Tarif jetzt umgerechnet nur noch 44 Cent. Das Angebot gilt nur bis heute Abend, 22 Uhr!

Normalerweise sind wir ja nicht die, die alle zwei Tage über einen Handy-Tarif schreiben – schließlich solltet ihr als iPhone-Nutzer sowieso eine gut gelaunte SIM-Karte euer Eigen nennen. In letzter Zeit häufen sich die wirklich erwähnenswerten Angebote allerdings stark, anscheinend müssen noch ein paar Neukunden an Land gezogen werden. Den nächsten Kracher liefert uns heute Sparhandy.

Für umgerechnet nur 99 Cent pro Monat bekommt man eine Internet-Flat mit 500 MB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s, 100 Freiminuten in alle deutschen Netze und für Nostalgiker 3.000 kostenlose SMS in ebenfalls alle deutschen Netze. Das ganze läuft im E-Plus-Netz, das sich hinter der Telekom, Vodafone und o2 einreiht, durch den Zusammenschluss mit o2 aber bald weiter ausgebaut werden dürfte.

Weiterlesen

iPhone 5c inklusive eines einfachen Vodafone-Tarifs nur 408 Euro

Interesse an einem iPhone 5c als Einsteigergerät oder Zweithandy? Sparhandy.de hat einen richtig guten Deal im Angebot.

Auch wenn das iPhone 5c immer wieder als Ladenhüter beschrieben wird, soll es sich laut Aussagen von Apple dennoch gut verkaufen. Mit der Einführung des neuen Modells mit 8 GB sind die Kosten weiter gesunken. So wird das iPhone 5c durch immer neue Drittanbieter-Angebote auch für Einsteiger interessant, die nicht ganz so viel Geld auf den Tisch legen möchten.

Bei Sparhandy gibt es aktuell einen guten Deal für das iPhone 5c 8 GB mit dem Tarif „MoWoTel Easy“, der im Vodafone-Netz funkt. Insgesamt zahlt ihr auf 24 Monate gesehen 408 Euro (zum Angebot) für das iPhone 5c und für den Tarif – im Preisvergleich kostet schon alleine das iPhone 5c 440 Euro. Folgend seht ihr den Tarif und die Rechnung:

Weiterlesen

(Update) Sparhandy mit bis zu 99% Rabatt auf Gerätepreis, Telekom bietet 50%

Wer sein iPhone nicht direkt bei Apple kaufen möchte und es stattdessen subventionieren will, kann sich für einen Laufzeitvertrag entscheiden. Aktuell gibt es zwei interessante Aktionen.

Update am 18. Februar: Die Aktion bei Sparhandy edent heute um 17 Uhr, bei der Telekom ist heute Abend gegen 23 Uhr Schluss. Wer sich also noch für einen Vertrag mit iPhone interessiert, sollte sich die Konditionen etwas tiefer genauer durchlesen.

Artikel vom 12. Februar: Gestern Abend haben uns per Newsletter aktuelle Angebote von Sparhandy und der Telekom erreicht. Zuerst möchten wir uns das wirklich attraktive iPhone-Angebot von Sparhandy.de ansehen.

Das iPhone 5s mit 64 GB Speicherplatz (egal welche Farbe) gibt es im Telekom-Tarif „Complete Comfort M“ für nur 1 Euro Zuzahlung – sonst werden hier 199 Euro fällig. Der Tarif bietet eigentlich alles, was ein moderner iPhone-Nutzer benötigt.

Weiterlesen

LTE-Aktion bei der Telekom: 100 Euro Rabatt auf iPhone 5s & iPhone 5c

Ihr denkt gerade über eine iPhone-Anschaffung nach? Dann schaut euch das aktuelle Angebot bei der Telekom an.

Wer sich für ein iPhone mit Vertrag entscheidet, könnte zur Zeit ein Blick auf die LTE-Aktion der Telekom werfen. Der Bonner Konzern bietet seinen potentiellen Kunden 100 Euro Rabatt beim Abschließen eines Vertrages auf das Endgerät. Mit dabei sind das iPhone 5c und iPhone 5s, einige Android-Smartphones und auch Tablets. Lohnenswert ist das Angebot vor allem bei den kleineren Tarifen, denn bei den größeren hat man je nach Speichergröße ohnehin weniger als 100 Euro für das iPhone zugezahlt.

Weiterlesen

Base: iPad 4 mit 16GB & Cellular + Internetflat für 20€/Monat

Bei Base gibt es gerade ein richtig gutes Angebot, bei dem ihr ein iPad 4 inklusive Internetflat für kleines Geld bekommt.

Update 2: Das Angebot ist mittlerweile ausgelaufen.

Update: Schon in den letzten Wochen hatten wir euch über iPad-Angebote bei Base informiert. Jetzt kann man im Vergleich zum abgelaufenen Angebot 5 Euro pro Monat sparen und liegt damit beim reinen Hardware-Preis knapp unter dem Preisvergleich.

Der Mobilfunkanbieter Base listet das iPad 4 mit 16 GB und 4G-Modul in weißer Ausführung für nur 20 Euro im Monat (zum Angebot). Der Vertrag läuft über 24 Monate, insgesamt zahlt man also 480 Euro – eine Zuzahlung von 49 Euro für das iPad kommt noch oben drauf. Unterm Stricht macht das also eine Gesamtsumme von 529 Euro inklusive Internetflat.

Bei Apple kostet das iPad mit 4G-Modul 629 Euro, im Internetpreisvergleich zahlt man mindestens 542 Euro – das ist deutlich mehr als mit dem „Schubladenvertrag“ von Base, den man aber auch nutzen kann. Das Netz ist zwar nicht so gut wie das von der Telekom oder Vodafone, einem geschenktem Gaul schaut man aber nicht ins Maul.

Weiterlesen

Ganzer Tag, halber Preis: Telekom bietet 50% Rabatt bei iPhone-Vertrag

Die Telekom ist wieder auf der Suche nach Neukunden und lockt mit einem attraktiven Angebot.

Erst Anfang März gab es 100 Euro Guthaben geschenkt, jetzt kann man 50 Prozent beim Kauf eines iPhone (zum Angebot) sparen. Mit dem Slogan „Ganzer Tag, halber Preis“ wird die Aktion beworben, die noch bis zum 8. April läuft. Der Rabatt wird natürlich auf den einmaligen Gerätepreis gewährt, besonders viel sparen lässt sich in den kleineren Verträgen – hier kostet das iPhone 5 nämlich besonders viel.

Weiterlesen

Telekom: 50 % Rabatt auf iPhone & iPad bei Neuvertrag

Einige haben es vielleicht schon durch Zufall auf der T-Mobile Webseite gesehen, allen anderen möchten wir das Angebot vorstellen.

Das Angebot ist jetzt gültig! Die Telekom feiert unter dem Motto „Wir feiern das beste Netz“ und gewährt den Kunden vom 09. Mai bis zum 12. Mai 50 Prozent Rabatt auf den iPhone- und iPad-Preis (Zur Angebots-Webseite).

Doch das Angebot ist an einige Bedingungen und Verträge geknüpft. Blieben wir vorerst beim iPhone. Mit dabei ist sogar die neuste Generation, also das iPhone 4S. Damit man jedoch den Rabatt bekommt, muss man sich für den „Special Complete Mobil“, „Complete Mobil“ oder „Call & Surf Mobil“ Vertrag entscheiden.

Der „Special Complete Mobil“ bietet eine Daten-, SMS- und Hotspot-Flat, sowie kostenloses Telefonieren ins Telekom Mobilfunknetz, dazu kann man sich aussuchen, ob man eine Flatrate für ein bestimmtes Netz oder 100 Inklusiv-Minuten in alle deutsche Netz dazu buchen möchte. Monatlich zahlt man dann 34,95 Euro. Dieser Vertrag kann nur online abgeschlossen werden. Wählt man dann noch das iPhone 4S 16 GB spart man weitere 150 Euro, bei der 32er Version 250 Euro und beim Top-Modell sind es sogar 300 Euro. Des Weiteren kann man sich natürlich auch für einen anderen Vertrag entscheiden. Die Infos findet ihr auf der verlinkten Webseite.

Weiterlesen

SparHandy: Günstige Angebote bis Montagmittag

Bis morgen Mittag gibt es bei SparHandy das iPhone 4 noch zu günstigen Konditionen.

Zwar werden viele von Euch schon ein iPhone haben, sonst würdet Ihr Euch nicht auf appgefahren.de herumtreiben, aber wie das bei allen iPhone-Besitzern ist, es gibt immer Freunde und Bekannte die sagen der Vertrag sei Ihnen zu teuer.

Attraktive Preise gibt es noch bis Montag bei SparHandy, da dort Verträge in großen Mengen vermittelt werden. Auch für Nutzer, die bisher nur ein iPad ihr eigen nennen, ist vielleicht das passende Angebot dabei. Als Netzbetreiber stehen T-Mobile und Vodafone zur Auswahl.

Der T-Mobile Vertrag Call&Surf Mobil S eignet sich dank Datenflatrate, 120 Freiminuten und Wochenendflat ins das eigene Netz oder Festnetz für Normalnutzer. Die monatliche Grundgebühr fällt mit 29,95 Euro deutlich günstiger als beim Rosa-Riesen aus, zudem gibt es das 16GB-iPhone für nur einen Euro.

Das Vodafone-Angebot von SparHandy nennt sich SuperFlat Internet WE Deluxe, mit der am Wochenende umsonst ins eigene Netz und Festnetz telefoniert werden kann, dazu gibt es 60 Freiminuten und eine Internetflat. Die Grundgebühr pro Monat beträgt 24,95 Euro und das iPhone kostet auch hier 69 Euro, außerdem gibt es eine einmalige Gutschrift von 120 Euro.

Wer Interesse an diesen Angeboten hat, kann auf sparen-im-netz.de einen ausführlicheren Artikel lesen. Unsere Kollegen und Helfer unserer App-Entwicklung haben zuvor mit SparHandy gesprochen und alle Informationen eingeholt.

Foto: Apple

Weiterlesen

Vertrag zwischen Apple und Telekom läuft bis 2012

Dass T-Mobile in Deutschland der einzige Provider ist, der das iPhone offiziell vermarkten und vertreiben darf, ist vielen ein Dorn im Auge. Der Exklusivvertrag soll jedoch noch mindestens zwei Jahre laufen.

Wie die Welt in ihrer Online- und Print-Ausgabe erfahren haben will, soll der Deal zwischen Apple und der Telekom noch einige Jahre laufen. „Die WELT hat außerdem Details aus dem Vertrag der Telekom mit Apple erfahren: Das Abkommen läuft bis 2012“, heißt es.

Wer gehofft hat, das iPhone noch in diesem Jahr auch bei anderen Providern mit einem günstigen Vertrag zu erhalten, muss wohl auf eine Kündigung rechnen. „Allerdings gibt es im vierten Quartal 2010 ein Kündigungsrecht. Damit steht die Exklusivität auf der Kippe.“

Durch den Exklusivvertrag der Telekom mit Apple ist man beim iPhone-Kauf in Deutschland recht eingeschränkt. Zwar nutzen Vodafone und o2 Deutschland ein Hintertürchen und verkaufen Import-Geräte (teilweise über Drittanbieter), was allerdings nicht immer günstig ist. Ein anderer Weg sind die vielen freien Händler, die selbst freie iPhones aus Italien oder Belgien importieren und anbieten.

Foto: Apple

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de