Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Durch ein Update für Box kommt wieder ein wenig mehr Bewegung in den Markt der Cloud-Dienste.

Box Sync

Wenn es darum geht seine Dateien im Internet abzulegen hat man eine gute Auswahl an Diensten, die man für solche Zwecke nutzen kann. Allerdings scheiden sich manchmal die Geister daran, welcher Dienst nun am besten, sichersten oder beliebtesten ist. Bei den Platzhirschen in diesem Bereich ist sicherlich neben Box auch noch Dropbox und Google Drive zu erwähnen. Mit dem aktuellen Update seiner App, bringt Box (App Store-Link) sicherlich wieder ein wenig Bewegung in den Markt.

Die App steht nach wie vor kostenlos als Universal-App für iPad und iPhone zur Verfügung. Darf man dem Entwickler glauben schenken, hat man die App von Grund auf neu geschrieben, um eine zeitgemäße Umsetzung auf dem iPhone und iPad zu bieten. Eine der interessantesten Neuerungen ist sicherlich der Speicherplatz, den man bei Box zur Verfügung gestellt bekommt. Normalerweise bietet der kostenlose Account von Box einen Speicherplatz von 10 GB. Wenn man sich allerdings über die neue App registriert, stehen einem 50 GB Speicherplatz zur Verfügung. Weiterlesen