Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Mytaxi geht wieder auf Kundenfang. Die nächste tolle Aktion für alle mobilen App-Nutzer ist gestartet.

Mytaxi Aktion

Update am 12. November: Es ist schon wirklich erstaunlich, wie Mytaxi die Kohle nur so heraus ballert, nur um Kunden zu generieren. Nach diversen Aktionen im Oktober zahlt ihr vom 12. bis 26. November nur 50 Prozent des Fahrpreises, die andere Hälfte bezahlt Mytaxi. Bitte beachtet die aufgeführten Städte am Ende des Artikels, in denen die Aktion offiziell angeboten wird.

Erst im Sommer hat Mytaxi (App Store-Link) auf sich aufmerksam gemacht, denn immerhin gilt ab 1. Juli ein neues Preismodell: Taxifahrer müssen sich nicht mehr gegenseitig überbieten, sondern zahlen pauschal eine Gebühr in Höhe von 7 Prozent an Mytaxi für die Vermittlung von Fahrten. Viele Prozente gibt es aktuell für Fahrgäste: Fast in allen deutschen Städten, in denen Mytaxi mit dabei ist, gibt es erneut 50 Prozent Rabatt auf den Fahrpreis bei Bezahlung via App. Aber keine Sorge: Der Taxifahrer bekommt seine volle Entlohnung, der Rabatt wird direkt von Mytaxi getragen.

  • 50 Prozent Rabatt auf alle Mytaxi-Fahrten bis 26. November
  • 10 Euro Rabatt für Neukunden mit Gutscheincode taxi2015

Weiterlesen

buh.

Fabian am 31. Okt 2015 34

Bei mytaxi könnt ihr an diesem Wochenende für 30 Euro kostenlos mit dem Taxi fahren. Wir stellen euch den tollen Deal vor.

Halloween mytaxi

Eigentlich schreibe ich eher ungern so oft über ein und die selbe App, in diesem Fall lässt sich ein erneuter Artikel aber nicht verhindern. Nachdem es in diesem Monat bereits 30 Euro Startguthaben für Neukunden gab und man zum halben Preis zu deutschen Flughäfen fahren konnte, gibt es jetzt das nächste richtig tolle Angebot, bei dem sogar Bestandskunden mitmachen dürfen.

  • mytaxi für iPhone und iPad (App Store-Link)
  • am Wochenende mit Gutscheincode buh einmal „kostenlos“ fahren

Passend zu Halloween gibt es mit dem Gutscheincode buh an diesem Wochenende stolze 30 Euro Rabatt auf eine Taxi-Fahrt. Wer sich innerhalb der Stadt bewegt, sollte damit heute Abend kostenlos mit dem Taxi fahren und dem Fahrer ein ordentliches Trinkgeld geben können. Wer weiter fährt, freut sich über einen sonst nie möglichen Preisnachlass. Weiterlesen

Und schon wieder gibt es einen Taxi-Gutschein für myTaxi.

mytaxi 30 gutscheinmyTaxi ist weiterhin auf Kundenakquise. Bis zum 31. Oktober bietet der Taxi-Dienst nicht nur 50 Prozent Rabatt auf alle Flughafen-Fahrten, sondern lockt potentielle Kunden jetzt mit einem 30 Euro Gutschein für die erste Taxifahrt.

  • myTaxi im App Store (App Store-Link)
  • 30 Euro Gutschein für Neukunden: neukunde

Die gute Nachricht: 30 Euro sind echt viel. Die schlechte: Nur Neukunden können den Gutschein bis zum 31. Oktober einlösen. Hinterlegt dazu den Gutscheincode neukunde in eurem Kundenkonto. Um den Gutschein einzulösen, müsst ihr zwingend mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen, und zwar direkt über die myTaxi-App. Das funktioniert kinderleicht und blitzschnell. Weiterlesen

Wir haben gute Nachrichten für alle iPhone-Nutzer, die gerne ein Taxi per App bestellen: Es gibt wieder 50 Prozent Rabatt bei MyTaxi.

MyTaxi Flughafen Aktion

Update am 15. Oktober: Bei MyTaxi darf wieder gespart werden. Bis zum 31. Oktober zahlt ihr nur 50 Prozent des regulären Fahrpreises, wenn ihr zum Flughafen oder ab dem Flughafen mit dem Taxi unterwegs seid und per App bezahlt. MyTaxi bezahlt dem Taxifahrer die restlichen 50 Prozent.

Eine solche Aktion hätte ich mir letzte Woche gewünscht. Stellwerksausfall im Ruhrgebiet und Weichenstörung in München, gleich zwei Mal musste ich mit dem Taxi zum Flughafen. Da kommen schon mal schnell 60 bis 70 Euro zusammen. Wer hier nur die Hälfte zahlt und möglicherweise sogar mit  vier oder fünf Personen fährt, ist schon fast günstiger unterwegs als mit der Bahn – und bequemer sowieso.

  • MyTaxi für iPhone & iPad (App Store-Link)
  • automatisch 50 Prozent Rabatt bei Flughafen-Fahrten bis 31. Oktober
  • 10 Euro Rabatt für Neukunden mit Gutschein: taxi2015

Für den Nutzer ist die Aktion wieder ganz einfach: Ein Taxi über die MyTaxi-App bestellen, bargeldlose Bezahlung auswählen und am Ende der Fahrt nur die Hälfte bezahlen. Die anderen 50 Prozent der Fahrtkosten bezahlt MyTaxi automatisch an den Taxifahrer. Die Aktion gilt in allen Städten außer Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt und Wien. Wenn ihr von einem Flughafen abfahrt, müsst ihr lediglich darauf achten, dass der Fahrer die Tour in der App noch am Flughafen startet. Weiterlesen

Die von vielen kritisierte „Fair“mittlungsgebühr soll bei myTaxi bald der Vergangenheit angehören. Das Preismodell ändert sich am 1. Juli erneut.

MyTaxi

Update am 1. Juli: Ab heute ist das neue Preismodell aktiv. Ab sofort zahlen Taxifahrer eine feste Gebühr in Höhe von 7 Prozent des jeweiligen Fahrpreises an myTaxi.

Die Taxi-App myTaxi (App Store-Link) ist längst nicht so umstritten wie der Fahrdienst Uber, steht aber dennoch immer im Kugelhagel der alteingesessenen Taxi-Zentralen. Stein des Anstoßes war zuletzt die „Fairmittlungsgebühr“, bei der der Fahrgast zum Gegenstand einer Auktion wurde. Taxifahrer in der Umgebung konnten zwischen 3 und 15 Prozent ihrer Einnahmen bieten, um den Zuschlag zu bekommen. Das bedeutet im Umkehrschluss: Man bekommt nicht immer das nächste Taxi, sondern das mit der höchsten Zahlung an myTaxi. Weiterlesen

Der Taxi-Dienst myTaxi bietet aktuell einen attraktiven Rabatt an – auf alle Fahrten gibt es 50 Prozent Nachlass.

myTaxi Hamburg 3 myTaxi Hamburg 2 myTaxi Hamburg 1 myTaxi 50 Prozent

Update am 14. Mai: Wir wünschen euch einen schönen Vatertag. Falls ihr es heute oder am Wochenende etwas ruhiger angehen lassen wollt, könnt ihr noch auf die Aktion von myTaxi zurückgreifen. Alle Infos in diesem Artikel.

Ihr seid öfters mit dem Taxi unterwegs? Dann habt ihr sicherlich auch myTaxi installiert. Aktuell gibt es eine Aktion, bei der ihr 50 Prozent sparen könnt. Wer zwischen dem 4. und 17. Mai 2015 ein Taxi per myTaxi ordert, zahlt nur die Hälfte des eigentlichen Fahrpreises. Das Angebot gab es im vergangenen Jahr bereits im Hamburg und kam sehr gut bei den Kunden an. Auch ich war damals zufällig in der Hansastadt und konnte den Rabatt problemlos nutzen, denn er wird bei einer bargeldlosen Zahlung via Paypal oder Kreditkarte automatisch abgezogen.

  • myTaxi für iPhone & iPad (App Store-Link)
  • automatisch 50 Prozent Rabatt bis 17. Mai
  • Gutschein für Neukunden: app2015
  • günstiger bei Fahrten unter 20 Euro

Weiterlesen

Gerne möchten wir am heutigen Abend Updates zweier populärer Apps aufgreifen, die sich für den Start der Apple Watch vorbereiten.

apple-watchSie kommt. Sagt Apple. Hoffentlich am 24. April. Ja, die Rede ist von der Apple Watch. Schon jetzt sind viele nützliche Apps für die neue Apple Watch optimiert und warten nur noch darauf eingesetzt zu werden. So auch die App der Deutschen Bahn und die myTaxi-App.

DB Navigator als Reisebegleiter

Das neuste Update des kostenlosen DB Navigator (App Store-Link) bringt die Kompatibilität mit der Apple Watch mit. Es werden nicht nur Haltestellen in der Nähe angezeigt, auch gibt es eine Reisebegleitung vor und während der Fahrt mit Abfahrts-, Umstiegs- und Reservierungsinformationen. Wenn ihr zudem einen abonnierten Verspätungs-Alarm aktiviert habt, bekommt ihr entsprechende Änderungen und Hinweise direkt auf das Handgelenk gepusht. Weiterlesen

Ihr wollt das Auto am Oster-Wochenende mal stehen lassen? Mit myTaxi ist das kein Problem.

MyTaxi

Während mir diese ganze Diskussion über den Fahrdienst Uber langsam wirklich auf die Nerven geht, finde ich myTaxi (App Store-Link) eine richtig tolle Sache. Dort ist man mit klassischen Taxis und richtigen Taxifahrern unterwegs, die seit diesem Jahr auch endlich einen Mindestlohn erhalten. Zudem kann man bei den meisten Fahrern bargeldlos bezahlen, man muss sich also keine Gedanken über das Kleingeld machen. Selbst das Trinkgeld kann per App übermittelt werden, wobei ich den Fahrern hier lieber eine Kleinigkeit selbst zustecke.

Wer myTaxi bereits kennt und am Wochenende mal wieder ins Taxi steigen möchte, kann bis zum 7. April von einem Oster-Gutschein profitieren, der auch für Bestandskunden gilt. Damit lassen sich immerhin 5 Euro sparen, was je nach Fahrdistanz durchaus ordentlich sein kann. Für Neukunden gibt es weiterhin einen Gutschein in Höhe von 10 Euro, der dauerhaft gültig ist – leider lassen sich beide Gutscheine aber nicht kombinieren. Weiterlesen

In den kommenden Wochen will mytaxi den Hamburger Taxi-Markt aufmischen. Wer in der Hansestadt unterwegs ist, sollte sich die App vorher auf jeden Fall laden – es lohnt sich aber auch in anderen Städten.

MyTaxi„Vom kommenden Montag an könnte es zu einem heftigen Ansturm kommen“, berichtet mytaxi-Chef Niclaus Mewes gegen über dem Hamburger Abendblatt. Grund dafür ist eine Rabatt-Aktion, die das Unternehmen selbst ins Leben gerufen hat: Vom 1. bis zu 24. Dezember gewährt mytaxi 50 Prozent Rabatt auf alle Taxifahrten innerhalb Hamburgs. Den Rabatt übernimmt dabei nicht der Taxifahrer, sondern mytaxi.

Es gibt lediglich einen Haken, der für moderne App-Nutzer eigentlich keiner ist: Man muss die Fahrt nicht nur über mytaxi buchen, sondern auch die mobile Bezahlfunktion nutzen und die Fahrtkosten per PayPal oder Kreditkarte begleichen. Am Ende der Fahrt wird in diesem Fall zunächst der reguläre Fahrpreis angezeigt, dann aber automatisch mit einer Gutschrift in Höhe von 50 Prozent verrechnet. Das Ziel ist klar: Man will nicht nur auf die App selbst, sondern auch auf die mobile Bezahloption aufmerksam machen, die bislang nur von 30 Prozent der Kunden genutzt wird. Weiterlesen

Das Bezahlen eines Taxis erfolgt jetzt noch einfacher.

MyTaxi

Wer sich ein Taxi bestellen möchte, muss dafür nicht immer eine Telefonnummer suchen und die Zentrale anrufen. Viel schneller geht es über die myTaxi-App (App Store-Link), mit der ihr ein Taxi per Knopfdruck bestellen und die Anfahrt auch noch auf der Karte verfolgen könnt. Das heutige Update auf Version 5.2.2 ist zwar relativ klein, funktional gesehen aber sehr groß.

Wer seine Taxi-Fahrten über die App bezahlen möchte, kann die Transaktionen jetzt per Touch ID bestätigen. Ihr legt einfach den Finger auf und schon ist eure Taxi-Fahrt bezahlt und ihr könnt aussteigen – schneller geht es nun wirklich nicht. Dies funktioniert ab dem iPhone 5s und aufwärts, auch ist iOS 8 eine Mindestvoraussetzung. Weiterlesen

Die Diskussionen um den Fahrdienst Uber reißen nicht ab. Wie wäre es mit dem klassischen Taxi als Alternative?

MyTaxi

Der Streit zwischen Uber und den Taxifahrern geht in die nächste Runde. Ich kann den Quatsch langsam nicht mehr hören und bin gespannt, wann die einstweilige Verfügung des Landgericht Frankfurt durchgesetzt wird – aktuell ist Uber immer noch im App Store zu finden und es ist wohl auch weiterhin problemlos möglich, Fahrten über den umstrittenen Dienst zu buchen.

Wer stattdessen lieber zum klassischen Taxi greift, das ja deutschlandweit sehr verbreitet sein soll, sollte einen Blick auf myTaxi (App Store-Link) werfen. Die Universal-App funktioniert bereits in vielen Städten und verbindet Komfort mit dem gewohnten Umfeld. Taxis können direkt aus der App heraus gebucht werden, man kann die Anfahrt auf einer Karte verfolgen und später bargeldlos mit dem iPhone bezahlen. Weiterlesen