Analog jetzt günstiger: Mac-App verschönert Fotos mit Filtern und Rahmen

Analog für den Mac lässt sich jetzt wieder für 4,49 Euro statt für 8,99 Euro installieren.

AnalogAnalog (Mac Store-Link) stammt aus dem Hause Realmac Software, die vor kurzem die passende iOS-App Analog Camera veröffentlicht haben. Ab sofort lässt sich die 27 MB große Mac-App vergünstigt laden.


Mit Analog kann man Bildern ganz einfach Filter und Rahmen hinzufügen. Mit dem heutigen Update gibt es jetzt zu den schon 35 vorhandenen Filtern, acht neue Filter, die aus der iPhone-Version portiert wurden. Zusätzlich gibt es 15 Rahmen, mit denen sich die Bilder verschönern lassen.

Die Handhabung ist sehr einfach, mit wenigen Klicks und Handgriffen sind Fotos importiert und verschönert. Die zu bearbeitenden Bilder können beschnitten oder gedreht werden, wer möchte kann fertige Kunstwerke auch direkt an Facebook, Flickr oder Picasa senden – ein Export per E-Mail ist allerdings auch mit an Bord.

Die Applikation ist gut gemacht, wer auf dem Mac noch keine vernünftige Bildbearbeitungs-App installiert hat, könnte einen genaueren Blick auf Analog werfen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de